Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nicky74 am 20.01.2006, 2:13 Uhr

2 400-Euro-Jobs?

Hallo,

weiß jemand von Euch zufällig, wie das wäre, wenn man 2 von diesen 400-Euro-Jobs hat? Bei einem, weiß ich, muß ich keine Abgaben leisten. Nur der Arbeitgeber seinen Teil. Aber wie ist das, wenn man 2 dieser Jobs hat? Muß man dann seine normalen Abgaben leisten?

Liebe Grüße
Nicky

 
5 Antworten:

Re: 2 400-Euro-Jobs?

Antwort von schnubbel80 am 20.01.2006, 8:35 Uhr

Die beiden Jobs werden zusammengerechnet. Und sobald du zusammen über 400 € verdienst, musst du volle Steuern zahlen. Die Sozialversicherung musst du nicht voll bezahlen, aber einen großen Teil davon. Wenn du insgesamt sogar mehr als 800 € verdienst (z.B. duch ne Sonderzahlung), werden auch die SV-Beiträge voll berechnet.

LG
Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 400-Euro-Jobs?

Antwort von Xaveria am 21.01.2006, 13:05 Uhr

Der 1. Job bleibt unberührt.

Den 2. mußt du voll versteuern und Sozialabgaben zahlen.

Informieren den 2. AG darüber wenn du es nicht machst, kann es sein, dass du den SV-Betrag des AG evtl. auch noch mitbezahlen musst.

LG Xav

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 400-Euro-Jobs? 2.Lohnsteuerkarte????

Antwort von nicky74 am 22.01.2006, 13:51 Uhr

Hallo,

kannst Du mir vielleicht dann auch noch sagen, ob ich eine zweite Lohnsteuerkarte brauche mit Steuerklasse 6? Ich bin ja im Moment noch in Elternzeit. Bin aber nicht gekündigt worden von meinem Arbeitgeber, werde also im Oktober bei meinem normalen Arbeitgeber wieder anfangen.

Ich denke mal ja, dass ich eine zweite Lohnsteuerkarte brauche.

Vielen Dank schon mal...

Liebe Grüße
Nicky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 400-Euro-Jobs? 2.Lohnsteuerkarte????

Antwort von Xaveria am 22.01.2006, 16:38 Uhr

Ich denke mal das wirst du.
Aber dann nicht die 6er die ist nur dafür da wenn du schion die Hauptkarte bei einem AG hast. Der erste rechnet ja als Minijob ab, so dass du dort keine abgeben musst.
Bei deinem alten AG musst du dir deine LST-Karte abholen, falls sie dort ist und dir sein Einverständnis abholen. Das ist wichtig, weil sonst darfst du nirgendswo anders arbeiten. Sie können es verbieten wenn du bei der Konkurenz arbeiten willst, sonst nicht!

Schau aber sicherheitshalber noch mal bei der Minijobzentrale nach oder ruf an und schildere deinen Fall. Ich glaube etwas von max. 800 EUR mal gelesen zu haben, wenn es im Jahresdurchnitt die 400 nicht überschreitet.
Lieber dort einmal zu viel gefragt, als Geld verschenkt :)

LG Xav

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 400-Euro-Jobs? 2.Lohnsteuerkarte????

Antwort von nicky74 am 22.01.2006, 20:29 Uhr

Gut. Vielen Dank für Deine Antwort. Werde mich dann morgen mal an die Minijobzentrale wenden.

Liebe Grüße
Nicky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.