Baby- und Kleinkindpflege

Elternforum Babypflege

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sirii am 17.05.2008, 12:34 Uhr

Windeln undicht!!

Bei unserem Kleinen funktionieren die Windeln iregdwie überhaupt nicht so wie sie sollen!!! Ständig ist der Body seitlich an den Beinen und am Rücken hoch vollgeschmiert, wir wickeln inzwischen wieder nachts und totzdem ist morgens alles verk.....!!!
Wir haben inzwischen Pampers und Babylove von dm in verschiedenen Größen ausprobiert!!!
Hat jemand einen Tipp???
Danke, kathrin

 
9 Antworten:

Re: Windeln undicht!!

Antwort von Bübchen_2006 am 17.05.2008, 13:21 Uhr

Das klingt nach einer zu kleinen Windel.... oder viel zu gross. Welche Grösse benutzt ihr? Nach hinten ist das vielfach normal. Da kann man nicht viel machen. Manche Kinder kacken sich richtig bis an den Rücken rauf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Bübchen_2006

Antwort von sirii am 17.05.2008, 16:18 Uhr

Wir wechseln momentan zwischen Pampers (Gr 3)und Babylove(Midi, Maxi)hin und her!
Teilweise drückt es alles am Beinabschluss durch und eben hinten. Allerdings erst seit etwa 2 Wochen, vorher waren die Pampers prima!! Vielleicht sollte ich noch Pampers Gr 4(9-12kg, glaube ich)probieren, auch wenn er noch keine 9 Kilo wiegt, wir sind so bei 8 Kilo!!
lg, kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

größere Pampi

Antwort von Carina25 am 17.05.2008, 20:43 Uhr

hallo
ich mache es immer so, dass ich wenn wir ein kilo unter der nächsten windelgröße sind, die nächste schon kaufe und benutze. so hat es mir meine hebi im vorbereitungskurs erklärt und es funktioniert super.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: größere Pampi

Antwort von Bübchen_2006 am 17.05.2008, 21:00 Uhr

Hm, dein Kind muss noch ein bissche zunehmen! ;-) Ich habe auch festgestellt, dass Windeln eigentlich nur gut passen, wenn Kind sich so in der Mitte mit dem Gewicht befindet. Alles andere ist irgendwie blöd.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: größere Pampi

Antwort von alsame am 17.05.2008, 23:11 Uhr

Die Gr. 4 (Pampers) geht bei 7 kg los. Ich denke das wäre die ideale Größe für euch. Seitdem wir diese Größe haben, wird auch nachts nicht mehr gewindelt. Und sollte dann doch noch was daneben gehen, probiere mal die Active Fit von Pampers. Hatte neulich mal ne Probewindel und war super begeisetert. Die sind richtig dolle saugfähig, noch mehr wie die normalen Pampers. Für die Nacht ideal.

alsame

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Windeln undicht!!

Antwort von Shinead am 18.05.2008, 18:13 Uhr

Hast Du schon mal die Active Fit von Pampers probiert?
Bei Durchfallerkrankungen sind die bei uns immer die Rettung!
Einge ganze Zeit lang hatte ich die Active Fit für nachts und Baby dry für tagsüber.

Gruß
Corinna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Windeln undicht!!

Antwort von Michi12345 am 19.05.2008, 11:37 Uhr

Hallo Sirii,

ich würde dir auch zur größeren Pampers raten. Allerdings hatte ich das Problem auch mal bei Discounter-Windeln. Angabe: 3-6kg - kleine lag da ungefähr bei 4,5kg. Keine 10Min. später großes Geschrei - sie war ausgelaufen. So ging das ständig. Zum einen hat mich dann das dauernde erneute Windeln genervt (vom Wäscheberg mal ganz abgesehen) und dann auch noch, dass ich 12 Euro dafür ausgegeben habe. Nach einer erneuten Windelaktion hat´s mir dann gelangt und ich habe den "Verkäufer" per E-mail von meiner Misslage berichtet. Ende vom Lied: 2 Musterwindeln eingeschickt, überprüft - festgestellt die Windeln fehlerhaft und 2 neue Päckchen bekommen. Da dir das aber bei mehreren Herstellern passiert, glaube ich nicht dass es daran liegt. Liebe Grüße und einen kleinen Wäscheberg wünscht dir Michi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Windeln undicht!!

Antwort von Michi12345 am 19.05.2008, 11:37 Uhr

Hallo Sirii,

ich würde dir auch zur größeren Pampers raten. Allerdings hatte ich das Problem auch mal bei Discounter-Windeln. Angabe: 3-6kg - kleine lag da ungefähr bei 4,5kg. Keine 10Min. später großes Geschrei - sie war ausgelaufen. So ging das ständig. Zum einen hat mich dann das dauernde erneute Windeln genervt (vom Wäscheberg mal ganz abgesehen) und dann auch noch, dass ich 12 Euro dafür ausgegeben habe. Nach einer erneuten Windelaktion hat´s mir dann gelangt und ich habe den "Verkäufer" per E-mail von meiner Misslage berichtet. Ende vom Lied: 2 Musterwindeln eingeschickt, überprüft - festgestellt die Windeln fehlerhaft und 2 neue Päckchen bekommen. Da dir das aber bei mehreren Herstellern passiert, glaube ich nicht dass es daran liegt. Liebe Grüße und einen kleinen Wäscheberg wünscht dir Michi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Windeln undicht!!

Antwort von Michi12345 am 19.05.2008, 11:38 Uhr

upps - sorry irgendwie 2x eingetragen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum Babypflege:

windeln - welche marke??

hallo an alle! ich hab für meine kleine (4 monate) bisher immer pampers gekauft, aber irgendwie sind sie doch sehr teuer- mit welchen windeln habt ihr gute erfahrungen gemacht?? habe fixies ausprobiert, die sind mir öfter ausgelaufen. freu mich über tipps! liebe ...

von yam 14.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windeln

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum Babypflege
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.