kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helpser
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Infobereich Babypflege
 
 
 
Anzeige
Bübchen Logo Bübchen

Für zarte Babyhaut

 
Shampoo Milk Wundschutz Baby Bad Creme Pflege Versprechen

Bad & Shampoo

Milk

Wundschutz Spray

Baby Bad

Baby Öl

  • reinigt sanft Haut & Haar
  • mit Aloe vera und Weizenprotein
  • spendet 24 h Feuchtigkeit
    und zieht schnell ein
  • mit Sheabutter und Panthenol
  • schützt vor Wundsein;
    hygienisch anwendbar
  • mit Zinkoxid und BIO-Calendula
  • reinigt mild & pflegt
  • mit natürlicher Kamille
  • pflegt & reinigt mild
  • mit Sheabutter und
    Sonnenblumenöl
 
  Katrin Simon - Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

Katrin Simon
Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

 

Antwort:

Re: Soll ich die nächtlichen Flaschen abgewöhnen?

Liebe Biene
Die nächtliche Trinkmenge ist nachts sehr hoch, da hast Du Recht- da sich aus einer Flasche die Milch viel leichter trinkt als aus der Brust.
Es ist an der Zeit, dass Du die Entscheidung übernimmst :).
Gib Deinem Sohn zur Nacht ein gehaltvolles Abendbrot. Entweder: Brot und Milch, einen Brei ( Flocken und Wasser/ Obst), kurz vor dem Zubettgehen eine Flasche Milch oder aber, falls Dein Sohn sehr! kaumüde ist, biete ihm einen Trinkbrei an. Damit ist klar, dass Dein Sohn zunächst wirklich satt ist. Die nächtlichen Flasche verdünne zukünftig, so dass die Kalorienzahl nachts deutlich sinkt und demnach tagsüber mehr Hunger entstehen kann. Biete keine Snacks an, sondern wirklich nur zu den Mahlzeiten seine Portion. Kein Kind bleibt hungrig!! Dein Sohn wird sich dann sattessen, wenn er sein Angebot bekommt. Und ja, es gibt Wenigesser :).

Bis ganz bald und erzähle, wie es Euch geht :).

Liebe Grüße von Katrin


von Katrin Simon am 11.01.2019
 BabypflegetippsHautpflege, Wickeln, Kuscheln - hier finden Sie viele Tipps und Infos rund um die Babypflege
 
 
Frage beantworten
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Babypflege-Expertin Katrin Simon:

Wir kann ich die nächtlichen Flaschen abgewöhnen?

Hallo Frau Simon. Ich brauche unbedingt einen Rat wie ich meinem 6 Monate alten Baby die vielen Flaschen in der Nacht abgewöhnen oder reduzieren kann. Am Tag trinkt er immer bloß kleine Mengen 1er Milch, dafür aller 2-3 Stunden (5-6 Flaschen) aber nicht mehr als 130ml. ...

KatiMor   20.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flaschen, abgewöhnen
 

Flaschensauger Größe

Hallo, mein Sohn ist 5 Monate alt. Vor vier Wochen habe ich abgestillt und er trinkt Aptamil Pre. Wir haben die Flaschen von Avent. Während ich noch gestillt habe bekam er die zusätzliche Milch mit den Saugern Größe 1. Seitdem ich abgestillt habe sind wir auf die mit den 2 ...

Felisa85   04.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschen
 

Nachts abstillen - wieviele Flaschen?

Liebe Katrin! Ich habe nicht wirklich jemanden, der mich in Hinblick auf meine Tochter beraten kann, daher lese ich gern hier im Forum. Deine Ratschläge sind immer total schön (und keine Standardtexte!) - ich habe mich auch schon mal an dich gewandt. Nun stelle ich mir wieder ...

FräuleinMotte   11.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschen
 

Kann ich sterilisierte Flaschen nass verwenden?

Liebe Frau Simon, ich konnte leider nicht stillen und füttere meine Tochter daher von Geburt an mit Pre Milch. Ich lasse die Fläschchen nach dem Sterilisieren im Sterilisator und entnehme sie dann nach und nach zum Gebrauch. Sie sind dann allerdings noch nass. Ist das ...

Oceanflower   28.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschen
 

Saugergröße und Sterilisation Flaschen

Hallo, ich dachte zwar, ich hätte die Frage eben schon gestellt, finde diese aber nicht mehr. Mein Sohn ist 17 Wochen alt. Ist es noch nötig, die Flaschen und Sauger nach einmaliger Benutzung in der Mikrowelle zu sterilisieren? Und ab wann ist es angebracht, die nächste ...

liebelu   02.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschen
 

15 Monate, nachts wieder 2 Flaschen

Liebe Frau Simon, mein Sohn ist 15 Monate und brauchte in den letzten Monaten nachts immer eine Flasche. Dann hat er plötzlich 3 Nächte durchgeschlafen und wir waren schon sehr froh. Vor etwa 14 Tagen bekam er eine Erkältung mit Husten und gleichzeitig begannen sich 6 Zähne ...

julia-82   14.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschen
 

Flaschennahrung

Hallo Katrin, ich bin mit meinerm zweiten Kind schwanger. Möchte diesmaldirekt nach der Geburt die Falsche geben. Ich habe bei meiner Tochter damals nach 6 Wochen "natürlich" abgestillt also ohne Tabletten. Wie ist das direkt nach der Geburt geht das auch oder nur mit ...

Sandra2601   05.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschen
 

Sommer Flaschenkind Wasser und Tee anbieten?

Hallo, Es soll ja endlich in den nächsten Tagen wärmer werden. Muss ich meinem Baby (3 Monate) dann auch zusätzlich Wasser/Tee anbieten oder reicht erstmal Milch aus?(pre). Sie trinkt momentan eh nicht die Menge die man von einem Baby in diesem Alter erwartet (laut Verpackung ...

Violablerose   21.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschen
 

reichen 3 Flaschen am Tag + eine Brei Mahlzeit ?

Hallo :) mein Sohn ist jetzt 5 Monate und 1 Woche alt , ich habe es bisher so gemacht das ich ihn um 4 Uhr morgens wecke damit er um 20 Uhr pünktlich die letzte Flasche bekommt ... er trinkt allerdings sehr viel und gerne Karotten Saft und der sättigt ihn etwas ... Weil er ...

Marina Zemke   22.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschen
 

Nachts Flaschen reduzieren

Hallo Katrin, Meine kleine ist inzwischen 10 Monate alt. Im Moment hat sie seit 3-4 Wochen eine Phase in der sie nicht gern essen mag. Das ist schon zum 2. Mal so und nicht mein eigentliches Problem. Wohl aber die Ursache dafür. Also wie gesagt, sie mag grad nicht so gerne ...

HannahsMom   20.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschen
    Die letzten 10 Fragen an Katrin Simon  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2019 USMedia