Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
 
Prof. Dr. med. Ulrich Wahn - Asthma und Atemwege Prof. Dr. med. Ulrich Wahn - Asthma und Atemwege
 

Re: Sekundäres Ertrinken

Nachtrag:
wenn er nämlich so hastig ist schnappt er auch zwischen des Trinkens immer mal nach Luft- obwohl ich ihm es nur sehr langsam reiche. Aber selbst ist der Mann- trifft bei ihm sehr Genau zu. Er ist sehr aktiv und hilft gern selbst nach. Und er flitzt den ganzen Tag bis er ins Bett geht. Wenn er so aktiv ist atmet er natürlich auch mal etwas schneller. Könnte man so ein sekundäres Ertrinken übersehen ? Und nach wie vielen Tagen kann sowas noch auftreten? Lg


von MamaMitSorgen am 08.08.2017
Frage beantworten
 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
    Die letzten 10 Fragen  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia