Anzeige

kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Allergien vorbeugen
über die Ernährung
 
Allergien vorbeugen über die Ernährung
VIDEO: Interview mit
Frau Dr. Reibel
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
 
  Prof. Dr. med. Radvan Urbanek - Allergien bei Babys und Kindern

Kinderarzt Prof. Dr. med. Radvan Urbanek
Allergien bei Babys und Kindern

  Zurück

Teppichboden

Hallo,
ist ein Ziegenhaarteppichboden wirklich so schlecht bei Hausstaubmilbenallergie?
Lg und vielen Dank!


von Kiki04 am 26.09.2017

 
 
Frage beantworten

Antwort:

Re: Teppichboden

Alle Teppichböden sind als Reservoir für die Hausstaubmilbe gut geeignet, weshalb man abwaschbare Böden bei den betroffenen Allergikern empfiehlt. Vor allem das Schlafzimmer sollte diesbezüglich angepasst werden, da dort die meisten Milben unserer Wohnungen vorkommen und die zeitliche Exposition am längsten ist.

Antwort von Prof. Dr. Urbanek am 26.09.2017
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Susanne Reibel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia