*
Dr. med. Susanne Reibel - Allergien bei Babys und Kindern

Allergien bei Babys und Kindern

Kinderärztin Dr. med. Susanne Reibel

   

 

Hat mein Baby eine Unverträglichkeit?

Guten Tag, meine Tochter ist heute genau 13 Wochen alt und wir haben noch mit Bauchweh zu kämpfen bzw denken wir das es Bauchschmerzen sind. Jetzt hat unser Kinderarzt vorgeschlagen eine spezialnahrung neocate auszuprobieren. Meine Frage dazu wäre; haben Babys mit einer unverträglichkeit nicht mehr Probleme mit zb der haut oder Durchfall, blut im Stuhl?

Sie weint immer mal richtig schlimm auf während der Flasche und nachts weint sie ab 4 Uhr sehr sodass wir mit ihr aufstehen müssen, sie aber total müde ist 

Zwischendurch isr sie aber auch ein sehr zufriedenes baby was lächelt. .Hätten Babys mit einer unverträglichkeit nicht den ganzen Tag Probleme?

von Leben2015 am 05.11.2018, 12:37 Uhr

 

Antwort:

Hat mein Baby eine Unverträglichkeit?

Neocate ist eine Spezielle Säuglingsnahrung die Kindern mit Kuhmilchallergie verabreicht wird, da diese Kinder keine Kuhmilcheiweisse zu sich nehmen dürfen. Ich weiss nicht , welche Gründe Ihren Kinderarzt zu diesem Entschluß geführt haben (besonders gut verträglich da Aminosäurenmischung?) aber dies müssen Sie mit ihm besprechen.
MfG S.Reibel

von Dr. Susanne Reibel am 05.11.2018

Antwort:

Hat mein Baby eine Unverträglichkeit?

Das ist eine gute Frage.. wir sind halt zu ihm wegen Bauchschmerzen.

von Leben2015 am 05.11.2018

Antwort:

Hat mein Baby eine Unverträglichkeit?

Hallo.. Sorry das ich mich mal einmische... aber das klingt fast wie bei uns damals nur war es bei uns noch schlimmer .. gebt ihr eurem Kind diese Tabletten die man immer bekommt zur Vorsorge die man täglich geben soll? Weiß grade nicht mehr wie die heißen.. bei uns war es so und bei einigen anderen das sie diese Tabletten nicht vertragen hatten und davon dolle Blähungen bekommen haben und Bauchschmerzen usw... falls ja könntet ihr mal eine andere Sorte versuchen oder mal einfach weg lassen zum Test. Nur eine Idee und ein Gedanke. Liebe Grüße

von ickeee06 am 28.11.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team der Allergieberatung:

Unverträglichkeit

Guten Tag Frau Reibel und Herr Urbanek, seit 2 Monaten erhält mein Sohn frische Vollmilch, da er sein Milchpulver verweigert. Seit ca 1 Monat haben wir abends und nachts das Problem mit Blähungen. Ich habe ihm daraufhin jeden Abend vor dem schlafen gehen Lefax gegeben, doch ...

von Surematu 22.03.2017

Frage und Antworten lesen

Ist eine allergie oder unverträglichkeit?

Wo unsere kleine ca halbes bis drei viertel jahr alt war hatte ich ihr brei gegeben von milupa die eine sorte war 7 korn das andere apfel banane zum selber anrühren. Reaktion kam beim abendschlaf angeschwollene augenlieder. Wissen bis heute nicht was das war. In der ...

von Janina31121988 06.04.2016

Frage und Antworten lesen

Gibt es eine Unverträglichkeit auf Paracetamol?

Hallo, meine Sohn ist jetzt 20 Monate alt. Letzte Woche bekam er Fieber. Er bekam ein Paracetemol supp. Einen Tag später hatter er einen Hautausachlag, Symtome ähnlich wie Scharlach. Allerdings hatte er einen Tag später überall diesen Ausschlag, sogar auf den Handinnenflächen ...

von Nina79 26.08.2015

Frage und Antworten lesen

Gibt es eine Allergie / Unverträglichkeit auf Wassermelone?

Hallo Frau Dr. Reibel, uns ist gestern etwas merkwürdiges passiert. Unsere Tochter (8 1/2 Monate alt) hat zum zweiten mal in ihrem Leben an einem Stück Wassermelone gesaugt. Sie hat ein kleines Stück abbekommen - ohne Zähne zu haben - dieses aber gleich wieder ausgespuckt. ...

von Zak 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Spucken - ein Unverträglichkeitsanzeichen???

Hallo, meine Tochter (heute 6 Monate) bekommt seit ungefähr 1 1/2 Monaten Beikost. Wir haben mittags mit Gemüse angefangen. Wir haben mittlerweile Kürbis, Blumenkohl, Brokkoli und Pastinake ausprobiert. Am liebsten mag sie Kürbis. Letzte Woche wollte ich es mal mit Möhre ...

von steda82 27.01.2010

Frage und Antworten lesen

Unverträglichkeit

Hallo Frau Reibel, mein Sohn hat leichtes atopisches Ekzen, nur an den Händen und im Gesicht. Er ist jetzt 13 Monate und hat eine Stelle bereits seit er 3 Mon alt ist. Die Ausprägung ist sehr gering, es ist aber mal schlimmer mal besser. Laut Hautarzt ist es nicht ...

von hubi32 11.03.2009

Frage und Antworten lesen

Unverträglichkeit der Nahrung ?

Sehr geehrte Frau Dr.Reibel, ich bitte Sie ebenfalls um einen Rat zu einer ev. Milch- oder Lactoseunverträglichkeit meiner 3 1/2 Monate alten Tochter. Sie wird seit ca. 2 1/2 Monaten ausschließlich mit Flaschennahrung (Beba H.A. Pre) ernährt. H.A. Nahrung haben wir gewählt, da ...

von Leonie21 31.12.2008

Frage und Antworten lesen

Kuhmilcheiweiß und Laktose Unverträglichkeit

Hallo Unsere Tochter, hat unteranderem eine Kuhmilcheiweiß und Laktose Unverträglichkeit........ meine Fragen dazu, Kuhmilch egal in welcher Form, auch Laktose frei, fällt ja damit aus, ich frage mich, ob sie Milchprodukte von anderen Tieren darf? Ist Laktose in jeder ...

von Pedingten 19.11.2008

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Dr. Reibel und Prof. Urbanek
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.