*
Dr. med. Susanne Reibel - Allergien bei Babys und Kindern

Allergien bei Babys und Kindern

Kinderärztin Dr. med. Susanne Reibel

   

Antwort:

Erdussmus

Sie dürfen Ihrem SohnErdnuss geben, da er ja noch keine Erdnüsse gegessen hat, ist eine Allergie unwahrscheinlich. Der Körper muss ja Kontakt haben und bildet dann Antikörper um eine allergische Reaktion zu zeigen. Mit kleiner Menge anfangen und dann steigern,
MfG S.Reibel

von Dr. Susanne Reibel am 06.11.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. Reibel und Prof. Urbanek
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.