Anzeige

Nicht alle HA-Nahrungen
wirken gleich gut.

Aber wie erkenne ich
eine gute HA-Nahrung?

Was man bei einer HA-Nahrung beachten sollte:

Enthält hydrolysiertes Eiweiß, d.h. in
kleine Bausteine aufgespalten (auch
Hydrolysat genannt)

Niedriger Eiweißgehalt, am besten:
1,3 g / 100 ml

In klinischen Studien belegt, dass das
Eiweiß bzw. Hydrolysat der HA-Nahrung
das Allergierisiko senkt. Die weltweit
größte Allergiepräventionsstudie ist
die GINI Studie

Achten Sie beim Einkauf
auf das grüne Gini-Logo.

Anzeige

kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Allergien vorbeugen
über die Ernährung
 
Allergien vorbeugen über die Ernährung
VIDEO: Interview mit
Frau Dr. Reibel
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
 
  Dr. med. Susanne Reibel - Allergien bei Babys und Kindern

Kinderärztin Dr. med. Susanne Reibel
Allergien bei Babys und Kindern

  Zurück

Allergie gegen Hundewelpen

Hallo, kann man auf einen Hund auch nur mit leicht getöteten Augen reagieren auch wenn der prick test und Bluttest auf Hund negativ waren?? Nur eine leichte Katzen allergie besteht . Mein Sohn hat ziemlich genau nach der Anschaffung unseres welpens leicht gerötete Augen, seid 2wochen, kein Eiter oder Entzündung. Sonst keine weiteren Allergiesymtome. Der Hund kommt nicht nach oben wo sich unsere schlafräume befinden, jedoch sind die geröteten Augen morgens etwas stärker ausgeprägt wie im laufe des Tages. Müssen wir den Welpen wieder abgeben oder kann man erstmal zuwarten.


von linsey am 20.09.2017

 
 
Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Allergie gegen Hundewelpen

Wenn Prick und Bluttest negativ waren und der hund erst so kurz in der Wohnung ist, würde ich bei geröteten Augen erstmal abwarten. Normalerweise stellen sich weiter Beschwerden wie Fließschnupfen oder Husten ein.
Im Zweifelsfall den Test wiederholen, wenn er schon vor längerer Zeit gemacht wurde. MfG S,Reibel

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel am 20.09.2017
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Susanne Reibel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia