*
Dr. med. Susanne Reibel - Allergien bei Babys und Kindern

Allergien bei Babys und Kindern

Kinderärztin Dr. med. Susanne Reibel

   

 

Allergie gegen Hundewelpen

Hallo, kann man auf einen Hund auch nur mit leicht getöteten Augen reagieren auch wenn der prick test und Bluttest auf Hund negativ waren?? Nur eine leichte Katzen allergie besteht . Mein Sohn hat ziemlich genau nach der Anschaffung unseres welpens leicht gerötete Augen, seid 2wochen, kein Eiter oder Entzündung. Sonst keine weiteren Allergiesymtome. Der Hund kommt nicht nach oben wo sich unsere schlafräume befinden, jedoch sind die geröteten Augen morgens etwas stärker ausgeprägt wie im laufe des Tages. Müssen wir den Welpen wieder abgeben oder kann man erstmal zuwarten.

von linsey am 20.09.2017, 14:46 Uhr

 

Antwort:

Allergie gegen Hundewelpen

Wenn Prick und Bluttest negativ waren und der hund erst so kurz in der Wohnung ist, würde ich bei geröteten Augen erstmal abwarten. Normalerweise stellen sich weiter Beschwerden wie Fließschnupfen oder Husten ein.
Im Zweifelsfall den Test wiederholen, wenn er schon vor längerer Zeit gemacht wurde. MfG S,Reibel

von Dr. Susanne Reibel am 20.09.2017

Die letzten 10 Fragen an Dr. Reibel und Prof. Urbanek
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.