Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von yola am 27.12.2005, 17:06 Uhr

Wünsche, Visionen für 2006

Habt Ihr Euch Gedanken darüber gemacht, was Ihr Euch für nächstes Jahr wünscht, bzw. was Ihr erreichen wollt?
Bilanz gezogen für das Jahr 2005?

Was ich mir wünsche für, bzw. erreichen möchte in 2006:

- Als Allerwichtigstes: Dass meine Kinder, ich und alle Menschen, die mir/uns nahe stehen gesund und munter sind und bleiben, dann:

- Ende der gerichtlichen Auseinandersetzungen mit dem Herrn Papa, im besten Fall tragfähige Einigung im Rahmen einer Mediation bei der er auch den Umgang mit den Kinder wieder aufnimmt

- Staatsexamen machen, mit hervorragendem Ergebnis schaffen und dann noch eine Stelle im gehobenen Beamtendienst ergattern, wäre dann identisch mit dem nächsten Ziel:

- finanzielle Sicherheit, welche wiederum die Voraussetzung für das nächste Ziel ist:

- von der Hilfe meiner Mutter soweit wie möglich unabhängig zu werden, so dass sie die Kinder nur noch "freiwillig" zu nehmen braucht, weil sie es gerne so möchte

- mindestens 1 Woche entweder alleine mit meinen Zwillingsjungs oder mit mir und den Kindern sympathischen Menschen in Urlaub fahren

- 8 Stunden täglich schlafen



Bilanz 2005:

- den Jungs geht's blendend: sie sind gerade 2, im wesentlichen, ausser den ganzen Kita-Krankheiten, kerngesund, reden wie die Wasserfälle, sind motorisch richtig gut drauf und sagen sogar mit herzigem Augenaufschlag: "Danke Mama!" wenn ich ihnen was gebe (wenn sie gut drauf sind)

- ich habe schon ein halbes Jahr Trotzphase im Doppelpack überstanden (soll ja etwa 2 Jahre dauern, also nur noch anderthalb Jahre)

- Wiedereinstieg in den Beruf: hart aber geschafft

- Kinderbetreuung: Kita gefunden und Rhythmus mit den Jungs gefunden

- 2 Prozesse gewonnen

- finanziell überlebt

- Privatleben: wer hat dafür schon Zeit?

LG

Yola

 
4 Antworten:

das wünsch ich mir

Antwort von TotalRatlos am 27.12.2005, 18:32 Uhr

Was ich mir wünsche:
dass meine jungs, ich und alle, die uns nahestehen, fidel bleiben
dass ich seelisch wieder ein gleichgewicht finde und ausgeglichen und eher frohgemut sein kann (was mir zurzeit oft schwer fällt)
dass ich mit meiner mutter wieder eine normale umgangsweise finden kann
dass ich wieder regelmäßig zum sport komme
dass ich mir ein bisschen unterstützung von menschen hole, die in einer ähnlichen lebenssituation sind
außerdem hab ich eine bewerbung laufen, bin zwar gut unter im öffentlichen dienst und habs da echt gut, was die flexibilität meiner arbeitszeiten anbelangt, hätte aber doch mal wieder lust auf was anspruchsvolleres
dass ich eine (fern)beziehung abhaken kann, die zum schluss, also gerade jetzt, sehr unerfreulich verlief und mich viel energie gekostet hat (vor allem, weil er -entgegen aller worte - sich nie auf meine kinder eingelassen hat. das war eine scheiß-erfahrung.
meine scheidung läuft und ich hoffe, dass es ohne weiteres großes gezerre ausgeht.
ich wünsche mir, was meine freundin mir zu weihnachten geschrieben hat, zu erkennen, was wirklich wichtig ist.
LG
TotalRatlos

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das wünsch ich mir

Antwort von shadow70 am 27.12.2005, 19:40 Uhr

Bilanz für das zu Ende gehende Jahr: aus dem Leben streichen - nichts wie raus aus 2005 und ab in ein für meine Kleine und mich hoffentlich erheblich ruhigeres und schöneres Jahr ! Sowas wie 2005 möchte ich nimmer durchmachen müssen ...

Wunsch für 2006: ausgeglicheneres, ruhigeres, störungsärmeres und gesundheitlich besseres Jahr als das jetzige es war.

Und ich hoffe, ab Herbst durch meinen Wiedereinstieg in den Beruf, den Start ins Kindergartenleben meiner Kleinen und nicht zuletzt unseren Umzug in eine nicht mit schlechten Erlebnissen / Erinnerungen vorbelastete neue Wohnung für meine Kleine und mich einen neuen positiven Lebensabschnitt beginnen zu können !!!

LG Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das wünsch ich mir

Antwort von LoveMum am 27.12.2005, 21:03 Uhr

Ich wünsche mir

- daß meine Jungs gesund und munter
bleiben
- daß ich endlich einen Job finde
- daß mir EEEEENDLICH der richtige Mann
über den Weg läuft :-)
- daß meine Mutter ihre Psychosen los
wird
- daß Frieden auf der Welt herrscht und
Bush sein Amt niederlegt
- daß mein Laptop nie kaputt geht
damit ich hier weiter rumwuseln
kann ;-)))))))

LG Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das wünsch ich mir

Antwort von Kirs am 27.12.2005, 22:08 Uhr

Das wünsche ich mir:

- das meine Kinder die Trennung seelisch gut überstehen.

- das wir drei gesund bleiben und viel Spaß haben.

- das meine Tochter so toll in der Schule bleibt.

- das ich eine Wohnung finde, wo wir endlich Ruhe und Frieden haben.

- das ich unsere Katze mitnehmen kann

- das ich Unterhalt bekomme

- das ich das Geschäft meiner Mutter übernehmen kann und damit vielleicht finanziell unabhängig werde.

- das ich mir einen Bekanntenkreis aufbauen kann.

- das ich nach sieben Jahren wenigstens ab und zu abends mal weggehen kann.

_ und außerdem wünsche ich ihm die Krätze an den Hals *lach* und sorry....

LG Kirs

- und das Eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.