Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lillyju am 21.08.2005, 19:47 Uhr

wie sag ich´der tochter?

hallo,

ich wollte mich bei allen, die auf mein posting reagiert haben danke sagen. es hilft wirklich zu wissen, das jemand da ist, der zuhört und auch antwortet. danke nochmal.

nun brauche ich nochmal hilfe.

meine große tochter weiß eigentlich noch nix, aber heute hat sie mich bestimmt 3mal gefragt, wann denn der papa wieder hier schläft. sie weiß, das er ein zimmer bei seiner schule hat und auch dort in der nähe odt arbeiten muß. das ist aber wohl nicht mehr genug. und jetzt habe ich angst es ihr zusagen.


wie habt ihr es euren kindern gesagt? lilly wird im november 4 jahre alt.

danke


cilla

 
2 Antworten:

Re: wie sag ich´der tochter?

Antwort von inge-dore am 21.08.2005, 19:57 Uhr

Ich hab meiner damals 3 jährigen Tochter gesagt, dass der Papa jetzt in einer anderen Wohnung wohnt, aber dass er auch zu ihr kommen würde um mit ihr zu spielen. Sie hat es akzeptiert und heute ist es für sie selbstverständlich, dass der Papa nicht zu Hause wohnt (sie denkt sogar dass ist überall so).

lg
inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie sag ich´der tochter?

Antwort von max am 22.08.2005, 6:57 Uhr

ich habe meiner damals 4jährigen Tochter erzählt dass der Papa nicht in unsere neue Wohnung einzieht weil er näher zu seiner arbeit zieht. Andererseits habe ich die Vorfreude auf die neue Whg. geweckt. Hat ganz gut geklappt.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.