Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Silly1204 am 13.12.2004, 21:10 Uhr

Weihnachtsgeld, was bekommt das Sozi ?

Hallo ihr Lieben,
ich wusste, dass ich dieses Jahr noch etwas Weihnachtsgeld vom Arbeitgeber bekomme (wegen meinem 16 Monate altem Sohne bekomme ich Sozialhilfe weil ich allein erziehend bin). Ich hab dann im Sozialamt angerufen und gefragt wie dieses verrechnet wird und eine nette Dame meinte wie folgt: 25 % des Weihnachtsgeldes darf ich behalten. Dann bekomme ich noch ca. 100 Euro Weihnachtsgeld vom Sozialamt (70 ich und 30 mein Sohn). Diese 100 Euro verden auch abgezogen, zzgl. die 25%. Der Rest wird auf 3 x vom Sozialamt einbehalten.
Als die Abrechnung kam steunte ich nicht schlecht, es waren 1240 Euro. Ich rief erneut im Sozi an un dmein Sacxhbearbeiter (nicht der der die erste Auskunft erteilte) meinte, das Geld wird komplett verrechnet, gilt als Einkommen. Von 25% Abzug und den 100 Euro hat er nichts gesagt.

Stimmt das denn ?

Danke für Eure Antworten

Silly

 
2 Antworten:

Re: Weihnachtsgeld, was bekommt das Sozi ?

Antwort von Nele03 am 14.12.2004, 19:35 Uhr

Hallo,
ich glaube sowas wird unterschiedlich gehandhabt.Vielleicht antwortet noch jemand der fachlich dazu Auskunft gibt oder Du fragst mal nach bei www.sozialhilfe-online.de.Ich drücke ganz fest die Daumen,daß Du was behalten darfst.Ich durfte von meinem Weihnachtsgeld 800Euro sparen,es wurde eine Sozi-Monatsauszahlung von 560Euro einbehalten.Fand ich seeehr nett.

Liebe Grüße,Nele

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weihnachtsgeld, was bekommt das Sozi ?

Antwort von mack4 am 14.12.2004, 23:09 Uhr

Hallo,
ich mußte mein gesamtes Weihnachtsgeld vom Arbeitgeber an das Sozialamt einzahlen und habe aber dafür den Weihnachtsgeldsatz vom Sozialamt bekommen.
Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.