Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Stiff am 03.11.2004, 21:46 Uhr

Weihnachtsbeihilfe beantragen??

Hallo,kann ich eine Weihnachtsbeihilfe beim Sozialamt beantragen?Ich habe letztens so etwas hier gelesen.Wie mache ich das -wenn ja?Muss ich mir einen Antrag holen?Danke Stiff

 
4 Antworten:

Re: Weihnachtsbeihilfe beantragen??

Antwort von Suka73 am 04.11.2004, 9:33 Uhr

Damit auch Leistungsberechtigte sich zu Weihnachten etwas "leisten" können, zahlt das Sozialamt Weihnachtsbeihilfe, die vor dem 24.Dezember beantragt werden muss.
Berechtigt sind auch Personen mit einen Einkommen, das 10% über dem sozialhilferechtlichen Bedarf liegt.

Wer laufende Hilfe zum Lebensunterhalt bekommt, erhält diese Hilfe automatisch.

Habe gegoogelt. Da standen auch Beträge bei, nach Alter gestaffelt, aber die habe ich jetzt nicht mit reingeschrieben, da ich nicht weiß, ob das von BL zu BL verschieden ist.

Im übrigen habe ich diese Weihnachtsbeihilfe NICHT automatisch bekommen, genauso wenig wie Klamottengeld, obwohl es mir zugestanden hätte... von daher würd ich einfach zwei Wochen vorher mal nachfragen...

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weihnachtsbeihilfe beantragen??@Suka 73

Antwort von Stiff am 04.11.2004, 9:39 Uhr

Hallo Suka.Danke für deine Antwort.Mir ging es genauso mot dem Kleidergeld.Hab noch nie was bekommen extra.Wußte ich auch nicht das es so was gibt.Wer weiß was man noch alles beantragen kann....
Danke noch mal,ich werde lieber 2 Wochen vorher mal nachfragen.
Gruß Stiff

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weihnachtsbeihilfe beantragen??@Stiff

Antwort von Suka73 am 04.11.2004, 9:47 Uhr

Da kann Dir Ralph sicher besser helfen. Daß Du GEZ befreit bist weißt Du aber, oder? Ich wurde damals Null beraten. Zwei Monate hab ich mit denen rumgemacht wegen der Sozi. Jetzt lieg ich mich mit denen in den Haaren, denn die GEZ habe ich z.B. das komplette Jahr über gezahlt, irgendwann am Ende hab ich dann mal nur noch unter Vorbehalt gezahlt, weils nimmer ging. Antrag auf Befreiung hatte ich gestellt (daß mir Befreiung zusteht habe ich ebenfalls nur von einer Freundin erfahren) Bis heute rührt sich das Sozialamt kein Stück.

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weihnachtsbeihilfe beantragen??@Suka73

Antwort von Stiff am 04.11.2004, 14:41 Uhr

Hi noch mal,
da gehts dir ja wie mir.Mir hat auch keiner was erzählt.Ich hab mir alles zusammnen gepuzzelt.Immer wenn ich mal was hörte oder so.Dieses Forum habe ich leider erst jetzt entdeckt.Na ich wünsch dir alles Gute!Ich dachte eigentlich die Damen im Sozi-Amt sind FÜR UNS um es uns leichter zu machen,aber man könnte denken Sie kriegen Provision,je mehr Geld Sie einsparen....
Gruß´Stiff

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.