Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sunnylion am 01.12.2004, 13:22 Uhr

was sind unerhebliche dinge??????

hallo!
hatte vopr paar tagen gepostet, dass es bei uns probleme gibt beim ausübern des gemeinsamen sorgerechts.
war gestren bei meiner anwältin.
die hat mir etwas kopiert. dort ist die rede davon,dass die person,bei der die kinder leben ion unerheblichen dingen alleinige entscheidungsfreiheit hat.
was sind denn nun diese unerheblichen dinge? und wo wird es erheblich?
ist das denn nirgends niedergeschrieben???
bitte helft mir!
lg

 
2 Antworten:

Re: was sind unerhebliche dinge??????

Antwort von RainerM am 01.12.2004, 13:47 Uhr

Hi,
also "unerhebliche Dinge" ist meiner Meinung nach eine etwas unglückliche Wiedergabe.

Eigentlich heisst es, dass der betreuende Elternteil bei gemeinsdamer Sorge die "Entscheidungen des täglichen Lebens selber entscheiden kann.

"Erhebliche Dinge" die zu entscheiden sind wären zB im Zusammenhang mit Schulwechsel, Operationen etc, die dann gemeinsam zu entscheiden wären, weil die wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung des Kindes haben.

cu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was sind unerhebliche dinge??????

Antwort von sunnylion am 01.12.2004, 16:59 Uhr

hi rainer,

und die alltäglichen? welche alltäglichen dinge darf ich dann selber entscheiden/für welche bruahc ich keine einverständnis?
lg
katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.