Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sandra Karin am 02.02.2003, 14:53 Uhr

Unterhalt bei Nichtverheirateten, wer kennt sich aus?

Meine Schwägerin kommt in 2 Wochen mit ihrem 14 Monaten alten Kind wieder zurück nach Deutschland. Sie war dort 2 Jahre mit ihrem Lebensgefährten. Da die beiden sich getrennt haben (das ist auch der Grund warum sie zurückkommt) würde sie gerne wissen, ob ihr EX nur dem Kind oder auch ihr Unterhaltsverpflichtet ist. Mir hat nämlich eine andere Mama (auch getrenntlebend) erzählt, sie hätte Unterhalt für sich eingeklagt, allerdings bekommt sie den nur für die ersten 3 Jahre. Und in Bayern würde man Erziehungsgeld 3 Jahre bekommen (hier in Hessen nur 2 Jahre).

LG und danke

Sandra

 
1 Antwort:

Re: Unterhalt bei Nichtverheirateten, wer kennt sich aus?

Antwort von jacki am 02.02.2003, 16:01 Uhr

hallöchen,
guck doch mal unter folgenden link:

www.bnotk.de/notartaetigkeiten/ehe_partnerschaft_familie_ehe.htm

oder

www.ursula-schroeder.de/lexikon.htm

oder

www.finanztip.de/tip/z/familienrecht.html

dort gibt es rechtstips usw...
hoffe du wirst fündig...
ciao
jacki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.