Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Löwenzahn am 11.11.2005, 11:52 Uhr

Trennung

Hallo,

ich bin neu hier und möcht mal hallo sagen. Also noch bin ich nicht alleinerziehend, aber nach einer gescheiterten Ehe habe ich heute Abend das Gespräch mit meinem Mann vor mir in dem ich ihm sagen werde, das ich ihn verlasse. Es läuft schon so lange schief mit uns, es geht einfach nicht mehr. Das schlimme ist, er liebt mich sehr. Aber ich ihn überhaupt nicht mehr. Und diese Situation macht uns beide völlig fertig. Ich kann ihn nicht mehr ansehen, bekomme Aggressionen wenn ich nur höre wie er nach Hause kommt. Und ich werde unfair ihm gegenüber. Das ist für ihn dann doppelt schlimm.

Dazu kommt das ich im fünften Monat schwanger von ihm bin. Und das ist nun das zweite Kind (er hat schon eins aus einer früheren Beziehung) das nicht bei ihm aufwachsen wird. Das tut mir so leid, aber ich kann es doch nicht ändern. Das bringt ja nichts.

Naja, wollt eben nur hier mal hallo sagen. Bin bestimmt in Zukunft öfter hier. Zähle ein bisschen darauf hier auch Unterstützung in so manchen Fragen zu bekommen die auftauchen werden, wenn man allein ist.

Viele Grüsse, und vielleicht drückt mir der/die eine oder andere hier die Daumen dass das Gespräch heute abend relativ glimpflich abläuft. Dankeschön ;-)

Viele Grüße,
Löwenzahn (28J.)

 
3 Antworten:

Klar drücke ich ...

Antwort von shadow70 am 11.11.2005, 11:56 Uhr

... Dir die Daumen - ich weiß doch, wie "ungut" das Gefühl im Magen dabei ist (sooo lange ist´s bei mir dann ja auch noch ned her, daß ich meinem Mann das "Aus" verkündet habe).
Ich wünsch Dir viel Kraft und die richtigen Worte !
LG Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trennung

Antwort von nightingale am 11.11.2005, 12:03 Uhr

hi,

>Und das ist nun das zweite Kind (er hat schon eins aus einer früheren Beziehung) das nicht bei ihm aufwachsen wird.

wieso? warum soll es nicht bei ihm aufwachsen? kann er das nicht? will er das nicht? hat doch mit deiner liebe nix zu tun.

greetz,
nachtigall

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trennung

Antwort von hottehü am 11.11.2005, 12:26 Uhr

Hei!
Habe es auch gerade hinter mir. Aber mein Mann hat die Trennung ausgesprochen, nun bin ich noch hier in Norwegen mit ihm, aber werde Anfang nächsten Jahres wieder mit den 2 Kindern in Deutschland sein. Von uns beiden leide ich eher, aber wenn es 7 Jahre nicht richtig geklappt hat, dann jetzt auch nicht mehr, deshalb dachten wir, ich bin 28J. und noch jung, werde mein Leben nochmal beginnen.
Drücke Dir ganz fest die Daumen, Du mir auch? Machs gut Gitte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.