Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Colly am 26.10.2003, 12:20 Uhr

Trennung

Huhu,
mein Mann und ich haben beschlossen, uns nach 3,5 Jahren Ehe zu trennen. Wir haben eine fast 2jährige Tochter.
Mein Mann macht grad eine Umschulung und ich arbeite 2x die Woche für je 5,5 Stunden.
Was müssen wir nun tun? Müssen wir jeder einen Anwalt nehmen oder reicht einer für uns zusammen? Vielleicht kann mir jemand stichpunktartig erklären, was wir tun müssen.
Danke schon mal für die Hilfe.
Traurige Grüße
Colly

 
1 Antwort:

Re: Trennung

Antwort von Hamunaptra am 26.10.2003, 13:22 Uhr

Soweit ich weiß reicht es, wenn Ihr Euch einig seit, nur einen Anwalt zu nehmen. Habt Ihr einen Ehevertrag? Macht Euch vorher schonmal Gedanken und Notizen, wie Ihr was regeln wollt in Zukunft. Ich hab selbst mal in einer Anwaltskanzlei gearbeitet und weiß nur zu gut, daß man sich da auf einmal sage und schreibe um Eierlöffel und Gurkenhobel streiten kann. Also klärt das vorher und geht dann zu einem Anwalt. Und je besser Ihr vorbereitet seit, desto schneller geht das auch alles.

LG
Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.