Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von monavb am 05.04.2005, 21:07 Uhr

schwanger, alleine, traurig, fassungslos

Hallo,
muss mich mal ausjammern. Hab gestern meinem (ab heute Ex-Freund) „gestanden“ dass ich schwanger bin.Reaktion: seine Kariere steht an erster Stelle,die mache ich ihm nun kaputt. Er will von dem Kind nichts sehen,hören, geschweige denn zahlen. Ich solle bloß nicht auf die Idee kommen, Bescheid zu geben wenn`s geboren ist. Wenn ich nicht abtreibe, ruiniere ich sein Leben. Ääää, bin sprachlos und empfinde sein Verhalten als menschenverachtend.
Bin 32, 2 Kids aus erster Ehe und mit diesem Menschen war ich 2 Jahre zusammen.
Liebe grüße von einer traurigen Simone

 
15 Antworten:

Re: schwanger, alleine, traurig, fassungslos

Antwort von Michael24 am 05.04.2005, 21:24 Uhr

Da gibts nur eins würde ich als "Mann" sagen (krass gesagt )

"Mach Ihn platt"

So einen Drecksack

Das verhalten von Deinem Ex ist ja unter aller Sau . Ich kann Männer nicht verstehen die so reagieren

Den Schniedel können sie schwingen aber danach für die Folgen gerade stehen ...

Pfui Teufel

Ich muß mich wohl für meine ausdrucksweise entschuldigen meine Verlobte neben mir meinte so eben ich sei einfach zu männlich für dieses Forum aber mal ganz ehrlich ich finde es einfach nur zum kotzen .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Augen zu - und durch!!!!!

Antwort von senay am 05.04.2005, 21:34 Uhr

Übel, übel, schließ mich meiner "Vorrednerin" an, bringt jedoch wohl nix, den Typen jetzt rund zu machen!! Mir tut er einfach nur leid, und das sollte er dir auch tun!!! Was ihm entgeht, ist mit keiner Karriere aufzuwiegen. Zahlen wird er wohl müssen, dann wird ihn wenigstens der Kontoauszug monatl. an "sein Kind" erinnern. Kehr dem Typ den Rücken zu, und gib dir jetzt nicht die Blöße, auf den Knien vor ihm her zu rutschen. Denk an dein Baby!!!! Irgendwann wirst du denken, das sein Dasein den Streß wert war. Ich wünsch dir alles Gute!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Augen zu - und durch!!!!!

Antwort von Michael24 am 05.04.2005, 21:37 Uhr

Möchte bitte einwerfen das ich keine

"Vorrednerin"

bin sondern ein

"VORREDNER"

ICH BIN EIN MANN

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

UUPPSS - SORRY !!!!!!!

Antwort von senay am 05.04.2005, 21:45 Uhr

Bin normalerweise nur im "Kinderwunsch" Forum unterwegs, daher bin ich nur "Mitschreiberinnen" gewohnt!!! Werde künftig besser aufpassen!!!!! :-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kämpfe für dein baby !!

Antwort von 3 mal Mami am 05.04.2005, 22:18 Uhr

Wie man sich doch in einem Menschen täuschen kann , man denkt jemanden zu kennen und auf einmal steht "Frankenstein" vor dir.
Gehe auf jeden Fall die juristischen wege hab nicht den falschen Stolz wie manche die dann sagen sie möchten nichts , ich meine Du würdest dir damit keinen Gefallen tun und es später bereuen du bist es deinem Kind schuldig dafür zu sorgen das er seinen Pflichten nachkommt wenn Dus allein nicht schaffst wende Dich an Experten wie das Jugendamt o. nen Anwalt.

Auf menschlicher Ebebe hat dieser mann nix auf dem Kasten und ist ein Versager auf ganzer Linie denn solche Argumente und Aussagen kann nur ein völlig Ignoranter Egoist von sich geben.

Viel Kraft und alles gute wünsch ich Dir!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwanger, alleine, traurig, fassungslos

Antwort von vallie am 06.04.2005, 8:19 Uhr

liebe simone,
erst mal möchte ich sagen, dass du nicht allein bist, du hast 2 kinder und ein krümelchen im bauch.
und nur zum besseren verständnis : wie ist das mit dem baby passiert ?
kanntest du seine haltung nicht vorher ?
wenn er mit dir und den kids zusammen war, hat das doch seine karriere auch nicht ruiniert !!! und finanziell werdet ihr doch auch "zusammengeworfen" haben ??? zumal der kindesunterhalt für einen "karrieretypen" gar nicht sooo ruinös sein kann....willst du noch ein bißchen mehr erzählen ???
lg
vallie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwanger, alleine, traurig, fassungslos

Antwort von mama mal drei am 06.04.2005, 9:30 Uhr

hallo,
ich kann dich sehr gut verstehen ,bin selber dreifache alleinerziehende mama.auch ich hab zwei jungs aus erster ehe.bin selber 26 jahre.dann hab ich mich verliebt und bin von dem mann schwanger geworden,nur was ich bis dahin nicht wusste er stand kurz vor der ehe mit einer anderen frau und wollte sich grad selbständig machen.nun ja er meinte auch nur las mich mit dem kind in ruhe.ich hab das kind bekommen und mir war egal was er meint.ich hab ne beistandschaft beim jugendamt und inzwischen stand der gerichtsvollzieher schon bei ihm vor der tür.naja es ist sehr sehr schmerzvoll.aber ich liebe meine kleine über alles und man kann es sehr wohl schaffen.verzweifel nicht.du schaffst das.lass dich von ihm nicht runterziehen.
falls du mal jemand zum reden brauchst dann meld dich.bin gern für dich da.
gruß steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Pass auf...

Antwort von Andrea25 am 06.04.2005, 10:33 Uhr

das es mit dem zahlen klappt, es ist nämlich so, dass er dir auch unterhalt zahlen muss bis das kind 3 jahre alt ist!!!! geh zum JA nach der geburt und lass alles festsetzen, ich bin sonst nicht so dem geld hinterher, aber bei so einem verhalten würd ich ihn ausziehen bis aufs hemd...
tut mir leid, aber er sollte schon wissen wenn er sein teil reinsteckt das da was passieren kann...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwanger, alleine, traurig, fassungslos

Antwort von zu 5allein am 06.04.2005, 11:03 Uhr

meine aussage dazu
jeder mann mutiert früher oder später zum schwein
egal was ihr sagt denkt an meine worte

erst ein auf lieb und nett machen und dann passt was nicht in kram schon sind es die reinsten egoisten,gehen über leichen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bin echt überwältigt.........

Antwort von monavb am 06.04.2005, 11:24 Uhr

........danke für den zuspruch. fühl mich irgendwie nicht ganz anwesend.....habe gleich termin beim gesundheitsamt wegen finanzieller möglichkeiten und rat und so.
bin ab heute in der 12. woche, ist doch doof fürs baby, wenn man immer nur weinen muss....oder?
zum FA muss ich erst ende april :-(
viele liebe grüße, danke nochmal
simone

passiert ist`s so:habe lange "diane" genommen, wollte spirale, haben zur überbrückung gummis benutzt, einmal bliebs in mir stecken.....tja-volltreffer.

und ich freu mich trotzdem drauf!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... und ich freu mich trotzdem drauf....

Antwort von Suka73 am 06.04.2005, 12:00 Uhr

Der Satz macht doch Mut!
Ich wünsche Dir alles Gute. So verschieden die Gründe fürs Alleinsein/Alleinerziehend sein hier im Forum auch sind, im gleichen Boot sitzen wir alle...

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bin echt überwältigt.........

Antwort von YEAH! am 06.04.2005, 12:15 Uhr

hm, dieser Mann kann einem nur leid tun. Er weiß einfach nicht was wichtig ist im Leben und im Alter wird ihn das noch einholen. Aber egal, er sollte nicht zu wichtig genommen werden. Wichtig bist nur du UND dein Ungeborenes. Alles im Leben hat seine Gründe, glaub mir. Und ich weiß aus eigener Erfahrung wie schnell ein Gummi "verschwinden" kann :o).

Eigentlich kannst du ihm für seine Ehrlichkeit dankbar sein, so weißt du wenigstens woran du bist und auf wen du getrost verzichten kannst.

Du hast schon 2 Kids und das 3. wirst du auch durchbekommen.
Es ist gut, dass du dich gleich an Anlaufstellen wendest und du dir Hilfe holst,finde ich gut.

Ich drücke dir alle daumen!!!!!

lg nina mit 5Kids und minifighter inside

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

YEAH!

Antwort von monavb am 06.04.2005, 21:58 Uhr

recht hast du, wer weiss was mir (uns) erspart bleibt....
dir auch alles gute mit bald 6 kiddys!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bin echt überwältigt.........

Antwort von faya am 07.04.2005, 15:31 Uhr

Schön, daß du dich trotzdem drauf freust - wünsche dir von Herzen alles Gute für dich und deine Kinder -

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwanger, alleine, traurig, fassungslos

Antwort von Carry_05 am 10.04.2005, 16:45 Uhr

Hallo,
ich bin in fast genau der selben Situation wie du. Und falls du das hier noch liest und Lust hast, viell. könnten wir mal Emails austauschen????
Grüsse Carry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.