Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von laraxxx am 09.01.2006, 20:15 Uhr

@Ralph und alle anderen wegen Stromnachzahlung

Hallo,
ich hatte ja im Dezember schon mal gepostet wegen den Nachzahlungen bei der Strom und Gas Abrechnung.
Wollte wissen ob man noch etwas dazu bekommt.
Nun hatte ich eine Nachzahlung von 160 E.
Hatte diese der ARGE geschickt, und bis heute keine Antwort erhalten. die Rechnung musste ich bezahlen bis zum 19.12.
So, nun hatte meine Nachbarin auch eine Nachzahlung in höhe von ca 380 Euro. Sie schickt es an die gleiche ARGE nur an einen anderen Sachbearbeiter. Sie bekam sofort bescheid, und 200 Euro dazu. Ich verstehe das nun überhaupt nicht. Ans Telefon geht keiner, habe nun noch mal einen -Brief geschrieben.
Kann das sein, das einer was bekommt und der andere nicht?
Mein Abschlag hat sich erhöht von 103,00 auf 113,00E., müsste das nicht auch der Bescheid geändert werden?

vielen Dank schon mal
viele Grüße
Lara

 
1 Antwort:

Jeder Fall liegt anders...

Antwort von Ralph am 09.01.2006, 22:21 Uhr

... und jeder Sachbearbeiter ist anders belastet. In meinem Team sind derzeit mal wieder die Hälfte krank, und so bin ich z.B. ziemlich abgesoffen und gehe derzeit kaum ans Telefon. Dazu ging unser System heute z.T. nicht, weshalb ich hier auch das eine oder andere Posting abgesetzt habe.

Nachtstrom (heizung) wird immer übernommen, TAgstrom nicht unbedingt.

Ich würde an Deiner Stelle mal in die ARGE ins sogenannte "Frontoffice" gehen und mal fragen, was mit Deiner Bewilligung ist.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.