Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nadine77 am 11.02.2004, 13:21 Uhr

@Ralph SH und Auto

Hi,

also ich muß das Auto und alle Kosten die mit diesem verbunden sind mit dem Erziehungsgeld decken, was ja nicht auf die SH angerechnet wird. Für Ostverhältnisse ist die Summe (SH, Erziehungsgeld und Kindergeld) sehr gut. Ich arbeitete vorher im öffentlichen Dienst und bekam da genauso viel Geld, wie ich jetzt habe. Das liegt daran, das ich nur 83% vom Westlohn erhielt. Es gibt Menschen, die müßen hier, obwohl sie arbeiten mit weitaus weniger Geld auskommen (z. B. Handwerker die mit 800 Euro im Monat auskommen müßen). Da sind die Dimensionen ja ganz anders, verstehst du? Ich komme mit dem Geld gut aus, gehe in den Aldi, verzichte auf Schickschnack, kaufe für mich (Klamotten) fast nichts. Gott-sei-Dank habe ich einen sehr lieben Freund, der KFZ-Mechaniker ist und mir mein Auto immer sehr günstig repariert. Ich muß sagen, daß ich es immer bereut habe mir diese Auto, was ich 5 Jahre abzahlen muß, gekauft zu habe. Aber damals habe ich noch gearbeitet und Kinder wollte ich bis Dato nicht. Ich wäre froh gewesen, wenn das SH und die Bank es irgendwie hätten regeln können, dass ich das Auto zurückgeben muß. Das war natürlich nicht möglich. Tja, aber die Zeit ist ja auch bald rum, wo ich SH brauche und wenn alles klappt, geht mein Knirps in 2 Wochen in den Kiga und ich wieder arbeiten "Freu".

Viele Grüße Nadine

 
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.