Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von baby1 am 29.05.2003, 18:06 Uhr

Muss sich Erzeuger an Erstausstatt. beteil...

Hallo...ich bin im 9. Monat schwanger und langsam relativ pleite. Ich brauche noch einige Sachen, Sozi will nicht einspringen, weil mein Bedarf vom Arbeitslosengeld gedeckt sei! Die wissen scheinbar nicht was das alles kostet......sie würden erst nach Geburt einspringen, wenn ich Sozialhilfe beziehen würde, ausserdem wäre der Kindsvater dafür zuständig. Der zahlt aber gar nix....muss er zahlen, wenn ja....wieviel? Muss er mir bereits gekauftes ersetzen....gibt es irgendein Urteil, irgendeine rechtliche Grundlage dafür????
Danke für die Antwort.....

 
3 Antworten:

Re: Muss sich Erzeuger an Erstausstatt. beteil...

Antwort von caromama20 am 29.05.2003, 18:58 Uhr

hallo,

ich weiß ne ob der erzeuge auch was bezahlen muß, aber ich kann dir nur raten geh mal zur caritas und zur diakonie und das so schnell wie möglich denn da kannst auch geld beantragen udn das ist ne zu verachten, allerdings dauert es bis man das geld bekommt, deswegen sollte man auch spät im 7ten monat dahin gehen und die anträge stellen, aber ruf da mal an und erkundige dich.

für dich und das kleine alles gute

lg caro

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss sich Erzeuger an Erstausstatt. beteil...

Antwort von desireekk am 29.05.2003, 22:14 Uhr

Ja, er muß sich beteiligen, bzw. die Erstausstattung komplett übernehmen.

steht irgendwo im BGB, Familienrecht den § müsste ich rauskramen...

Jetzt noch ein Tip von mir: Kaufe soviel wie möglich gebraucht!
Bei uns finden im Frühjahr und herbst von den Kirchen aus immer so Flohmärkte statt, dort bekommst Du für die nächsten Jahre alles, was Du brauchst!

Viele Grüße und alles Gute für die nächsten Wochen!

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss sich Erzeuger an Erstausstatt. beteil...

Antwort von Cat74 am 29.05.2003, 22:29 Uhr

Hallo,
warst Du schon zur Beratung bei ProFamilia? Die haben mir damals den Sozialdienst Katholischer Frauen empfohlen, weiß aber nicht, ob die in jedem Bundesland tätig sind. Aber ähnliches gibts sicherlich!
Gruß von Cat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.