Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von YEAH! am 20.03.2005, 12:30 Uhr

Meinungsverschiedenheit mit EX-Mann wegen Ohrring beim Sohn.. (lang)

hi rub-mamas

alleinerziehend bin ich nicht. Aber ich dachte, meine Frage passt hier am besten rein.

Nach meiner Scheidung leben die Kinder bei mir, aber wie es heutzutage üblich ist, wird das geteilte Sorgerecht automatisch zugeteilt, wenn keiner das alleinige beantragt.

Ich lebe wieder in einer Lebensgemeinschaft mit dem Vater meines ungeborenen Babys. Ok soweit zu den Eckdaten ;-)

Mein 7jähriger Sohn wünscht sich total gerne EINEN Ohrstecker. Den darf er gerne haben. Meine Töchter 11 und 4 haben auch Ohrstecker auf EIGENEN Wunsch erhalten. Gegen den Wunsch halte ich nicht soviel davon.

Ich finds ok und werde ihm den Wunsch erfüllen, ich sehe nichts seltsames danan und es wird ihm auch sehr gut stehen- er ist so ein Typ dafür ;-)

Nun, sein Vater (türkischer Staatsbürger) hat ihn erst mal verbal zusammengestaucht und ihm ein schlechtes Gefühl vermittelt. Er wird es NIEMALS zulassen, dass ein Junge einen Ohrstecker hat... BLAHBLAH BLUBB!

So nun frage ich mich, ob wir auf sein Gelaber Rücksicht nehmen sollen/MÜSSEN oder wie auch immer. Dem leiblichen Vater geht es ausschließlich um das Ansehen...um nichts anderes. Ist doch Quatsch! Ausserdem will ich nicht dass meine Kinder so moralisch verdreht aufwachsen. Sie wollen tun was sie wollen...natürlich alles was im Rahmen ist, versteht mich nicht falsch!!! Das war 1 Grund von vielen Gründen warum ich diese Ehe beendet hatte...meine Kinder UND auch ich sollten RAUS aus dieser engstirnigen und intoleranten Zone.

Muss ich es weiterhin hinnehmen, dass ER so eine große Rolle noch spielt OBWOHL wir geschieden sind? Müssen wir immer noch nach seiner Nase tanzen? Obwohl seine Ansichten manchmal wirklich total veraltet und seltsam sind?

Was gehört denn alles zum geteilten Sorgerecht? Auch solche Dinge? Hat es nicht doch mehr Gewicht WO die Kinder LEBEN?

Würde mich über Antworten sehr freuen

lg nina mit minifighter inside

 
9 Antworten:

Re: Meinungsverschiedenheit mit EX-Mann wegen Ohrring beim Sohn.. (lang)

Antwort von sophieno am 20.03.2005, 13:09 Uhr

Beim gemeinsamen Sorgerecht wird unterschieden zwischen Angelegenheiten, "deren Regelung für das Kind von erheblicher Bedeutung ist" - da ist Einvernehmen der Eltern erforderlich - und "Angelegenheiten des täglichen Lebens" - da darf immer derjenige entscheiden, bei dem sich das Kind gerade aufhält. Zu welcher Kategorie ein Ohrring gehört, find ich zweifelhaft. Ersteres wäre z. B. die Entscheidung für eine bestimmte Schule, letzteres wie lang darf er heut aufbleiben.
Ich persönlich finde übrigens einen Ohrring für einen Siebenjährigen ziemlich daneben, und das obwohl meine Tochter Ohrringe hat. Und dennoch find ich meine Ansicht darüber nicht seltsam oder veraltet.
sophieno

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meinungsverschiedenheit mit EX-Mann wegen Ohrring beim Sohn.. (lang)

Antwort von Dani01 am 20.03.2005, 15:41 Uhr

Hi,
also, ich denke das gehört zum Bereich täglicher Umgang.

Aber überleg Dir das gut, ich finde es gibt kaum etwas schlimemres als Kinder, besonders Jungs mit Ohrringen, das sieht sowas von Assi aus, ganz nach dem Motto, wir sind ja soo cool, ich finde das schlimm.

Was steht denn als Gedanke dahinter, warum meint er das haben zu müssen, ist er dann besser als der Rest, cooler eben hipper als der Rest ?
Das würde ich erstmal klären, denn das pure Aussehen wird es nicht sein, da steckt mehr dahinter.

Ich würde dem niemals zustimmen.

Komischerweise stört es mich bei Mädchen weniger, obwohl ich da finde, muss es wirklich so früh sein ?

Also ich kann zumindest verstehen das der Vater nichtbegeistert ist, ich denke das wäre hier sehr ähnlich.

D.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meinungsverschiedenheit mit EX-Mann wegen Ohrring beim Sohn.. (lang)

Antwort von Petra-Tina am 20.03.2005, 15:50 Uhr

Also wenn er unbedingt den Ohring haben will und du dem zustimmst, würde ich nicht auf den Ex hören. Das Kind lebt bei dir und du hast damit die Verantwortung für ihn.

Ob ein Ohring sinnig oder unsinnig ist, ist ein anderes Thema würde ich sagen.

Also ich würd nicht auf das Gebrabbel des Ex hören.

Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meinungsverschiedenheit mit EX-Mann wegen Ohrring beim Sohn.. (lang)

Antwort von YEAH! am 20.03.2005, 16:10 Uhr

danke für eure Antworten.

wenn es an ihm "assi" aussehen würde, würde ich dem erst gar nicht zustimmen. Aber er hat eh schon eine ganz genaue Vorstellung (kleiner Stecker, schwarz), es wird ihm sehr gut stehen. Und er ist für sein Alter sehr selbstbestimmend und weit.. es ist seine Entscheidung und es ist für mich als Mutter ok. Und ja er findet es schön UND cool. Warum auch nicht? Machen wir Erwachsene nicht auch Dinge mit dem Hauptgrund weil wir es toll, schön und klasse (statt cool) finden?

Ich habe einige Kinder in seinem Alter MIT Ohrring gesehen (Jungs) und dem Einen stehts, dem Anderen nicht.

Aber wie Tina schrieb; mir ging es um das Geschwätz von seinem Vater, nicht um das Thema Ohrring oder nicht. Danke Tina ;-)

lg nina mit minifighter inside
PS: morgen bekommt er seinen ohrstecker und er freut sich wie verrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meinungsverschiedenheit mit EX-Mann wegen Ohrring beim Sohn.. (lang)

Antwort von berita am 20.03.2005, 16:40 Uhr

Also ich finde solche Meinungen schon etwas veraltet. Warum soll sich ein Junge nicht schmuecken duerfen?

Ich wuerde ihn lassen, wenn er es wirklich gerne will und das auch dauerhaft seit laengerer Zeit.

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meinungsverschiedenheit mit EX-Mann wegen Ohrring beim Sohn.. (lang)

Antwort von elody am 20.03.2005, 17:25 Uhr

Leon und Tobi hatten mit 5/6 Jahren ebenfalls kleine Stecker im Ohr. Ich habe auch niemanden danach gefragt und solange die Jungs die Dinger im Ohr haben wollten war es auch ok. Es sah übrigens echt cool aus.
Gruss Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich hätte die Bedenken, dass er ja auch

Antwort von Biene am 20.03.2005, 18:55 Uhr

seinen Papa bescuht, oder?? SO über WE meine ich. Und wenn er da NACH dieser Diskussion nun MIT Ohrring auftaucht ist das wie eine Kriegserklärung dem Vater gegenüber. Dort wird dein Sohn entweder den Stecker erstmal rausmachen müssen (soll man ja nicht wegen Entzündungsgefahr) oder er darf nicht zum Vater.

Ich würde mit dem Sohn besprechen, wie der Vater reagiert hat, welche Folgen es haben kann, wenn er mit Ohrring da auftaucht und ihm die Entscheidung überlassen.

Gerade weil der Vater seine Meinung höher stellt, wäre der Ohrring eine Provokation höchsten Ranges.

Ist es das euch wert?


LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hätte die Bedenken, dass er ja auch

Antwort von 3xMutti am 20.03.2005, 21:25 Uhr

Hi,

Ich bin sonst ein Stille Leserin aber jetzt muß ich doch meinen Senf dazu geben, denn so ein Verhalten von Papa ist einfach unmöglich.

Daniel (7) hat sich auch einen Ohrstecker machen lassen, obwohl sein Vater dagegen war. Mittlerweile hat Papa sich dran gewöhnt und findet doch dass sein Sohn cool aussieht. Er lebt bei Dir und über so etwas kannst du ja selbst entscheiden, da muß der Papa durch, schließlich stärkt das, das Selbstbewußtsein des Kindes.


LG

Lidia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ohrstecker ist drin ............................

Antwort von YEAH! am 21.03.2005, 16:11 Uhr

hi alle zusammen.

Ok, es ist eh erledigt. Mein Sohnemann ist in den Brigitte Bijou Laden und hat seinen Wunsch ziemlich klar und entschlossen geäußert :-)
Nun hat er einen wirklich winzig kleinen und schwarzen Ohrstecker drin. Sieht man kaum und es sieht gut an ihm aus- gar nicht assi lol.

Was den Vater anbelangt...wir sind NIE einer Meinung. Es ist einfach ätzend und es ist ihm und mir egal ob wir uns nun ärgern/provozieren oder nicht. Es ist ein Kreuz mit ihm, weil man gar nicht normal mit ihm reden kann. Er sieht alles nur aus seiner verklemmten, moslemischen/türkischen Sicht. Na ja------ mein Sohn ist happy und das zählt eigentlich.

lg nina mit minifighter inside

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.