Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bikermouse66 am 09.10.2005, 14:28 Uhr

Mal wieder ein KV-Erlebnis....

Langweilig wird es wohl bei uns nie :-))
Oh Wunder, der erzeuger meines Großen hat diesen Monat FREIWILLIG Unterhalt gezahlt. Zunächst rief er an um meine Bankdaten zu erfragen, war auch freundlich. Hat mich schon gewundert. Die ausstehenden Unterhaltsforderungen waren mit der Pfändung komplett gezahlt worden. Und siehe da, am 5. hatte ich Unterhalt auf dem Konto. Staun!!!! Um es zu bestätigen, rief ich ihn an. War ein kurzes Gespräch, aber freundlich ohne Streit. Er fragte, ob er den Jungen sprechen könne. Der Große war jedoch noch bei Oma. Er wolle am nächsten Abend anrufen. Ok, er ist nun mal der Vater und wenn es vernünftig ohne Streß abgeht, warum nicht. Er rief auch pünktlich an und der Midibiker freute sich. Fragte, ob er ihn mal wieder abholen würde. Ok, der KV wollte mich kurz sprechen wegen Termin. Ob er am Freitag das Kind im Kindergarten besuchen könne? Hallo??? Nein, sowas geht nicht. Da spielen auch die Erzieherinnen nicht mit un der Junge würde nicht verstehen, warum er dann nicht mit nach hause darf. Ja, logisch, also Samstag würde er um 15 Uhr anrufen und sehen wann er ihn abholt. Dem Midibiker das erzählt und alles ok.
Na, was meint Ihr was kam???? Nix! Wie in alten Zeiten, ken Anruf, kein Bild, kein Ton. Gut, daß ich den Großen raus zu seinen Freunden gelassen habe. Heute fragte er mich dann, ob der T. angerufen hätte. Nein, hat er nicht. Seine Antwort, der lügt doch nur! Und Thema durch.

Was soll man zu so einem Mann noch sagen???

Nun werde ich es laufen lassen wie es kommt. Mein Sohn ist 5,5 und versteht nun einiges selber. Da muß ich weder schön reden noch lügen für seinen Vater. Denke, diese Erfahrungen muß er nun leider machen.

LG
mousy

 
4 Antworten:

Re: Mal wieder ein KV-Erlebnis....

Antwort von AndreMG25 am 09.10.2005, 17:29 Uhr

Na das sagt ja wohl mal wieder alles, oder? Ich finde das nur schade für den kleinen.

Seinen Erzeuger und das Wort Vater in einem Satz zu verwenden finde ich schon übertrieben.


LG
Andre

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal wieder ein KV-Erlebnis....

Antwort von LoveMum am 09.10.2005, 19:49 Uhr

Hallo!

Ich kann es euch so nachfühlen!!!!
Der Erzeuger meiner Kinder bringt STÄNDIG solche Schoten . Meine Jungs sagen auch schon : Ja , ja mal abwarten , ob Papa sein Versprechen dieses Mal hält .
Es will mir einfach nicht in den Kopf , wie man als Vater so sein kann . Ich kann dir leider keinen Tip geben wie man sowas seinem Kind erklären soll , ich weiß es bei meinen beiden selber nicht . . .
Kopf hoch und lieben Gruß wünscht

LoveMum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

neuster Stand der Dinge ....

Antwort von bikermouse66 am 09.10.2005, 21:22 Uhr

kaum zu glauben, aber dann rief er doch schon heute an. Ob der Junge denn nu da wäre. Nein, er war bei Oma. Hm, ob er ihn denn besuchen dürfe? Hab ihm erstmal die Reaktion des Kindes aufgtischt *fiesgrins* Jetzt möchte er am Freitag um 15 Uhr herkommen. Glaub ich erst, wenn er hier steht. Meinem Sohn hab ich noch nichts erzählt.
Wir warten ab :-)

LG
mousy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal wieder KM-Erlebnisse....

Antwort von Gügi am 09.10.2005, 21:31 Uhr

Hallo foris,

die KM meines 4. Kindes hatte ja einst
wieder Umgänge angesteuert, aber unter gewissen Bedingungen:
1. die bei mir lebenden Halbgeschwister
sollten dabei sein
2. die Umgänge sollten nicht in üblichem
14-Tages-Rythmus, sondern in freier
Vereinbarung stattfinden

Drei Umgänge waren mit allerlei Termin-
Hickhack in etwa halbjährigem Abstand
abgelaufen.
Beim 4. Umgangsversuch wollten meine
hiesigen Kinder nicht mehr, weil es 2x vorgekommen war, daß sie sich einen Termin freigehalten hatten, der dann von der Km doch noch mal verschoben wurde.
Mein Angebot, mein 4. Kind (8J.) mit der Bahn (100 km) selber abzuholen, wurde mit ääh und aaah einfach ignoriert.

Auf so komische Umgänge haben wir hier echt keinen Bock mehr.

Gruß Gügi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.