Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ött am 20.08.2005, 7:24 Uhr

Kopfschmerzen (ott topic)

Ich frag jetzt mal hier, weil noch keine wach ist, den ich anrufen kann.

Kann man wegen Kopfschmerzen in die Notaufnahme gehen, ohne sich lächerlich zu machen?

Ich hab schon seit Tagen (ca. Dienstag) unregelmäßig schwere Kopfschmerzen, so'n Druck hinter der Stirn. Er nimmt zu, heute Nacht bin ich davon aufgewacht. Es ist so belastend, Paracetamol hilft nicht.

Der Stress mit den Kindern tut sein Übriges (einfach hinlegen geht ja nicht).

Irgendwelche Tips?

Wollte morgen abend eigentlich zu einem Konzert, auf das ich mich schon seint Monaten freue, aber wenn's so weitergeht, kann ich das vergessen.

 
2 Antworten:

Re: Kopfschmerzen (ott topic)

Antwort von tachpost am 20.08.2005, 7:47 Uhr

Migräne vielleicht ????

Bei mir haben keine Kopfschmerztabletten angeschlagen,bis ich auf Schmerzmittel mit dem Wirkstoff Ibuprofen umgestiegen bin.

Ob ich selbst in die Klinik gehen würde wegen Kopfschmerzen....weiss nicht,eher nicht.
Ich würde wenn,den ärztlichen Notdienst wählen.

Wünsch Dir in jedem Fall Gute Besserung,und das Du morgen auf das Konzert gehen kannst.

LG
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kopfschmerzen (ott topic)

Antwort von Anjaunddavid am 20.08.2005, 7:57 Uhr

Klar, du machst dich SICHERLICH nicht lächerlich!!!!!!
Aber Ibuprofen fände ich auch ne gute MÖglichkeit!
Gute Besserung!!
anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.