Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sterntaler am 31.05.2003, 3:38 Uhr

kann doch nicht schlafen!! (:o(

hallo oder besser guten morgen ihr da im web!

komisch, mein letzter beitrag hat mich so gefühlsmäßig aufgewühlt, tztztz...nun kann ich nach langem hin-und herwälzen im bett plötzlich doch nicht mehr einschlafen! (:o(
ich finde einfach keine innere ruhe.
wer weiß, vielleicht kennt ihr diesen zustand, dieses gefühl ja auch nur zugute??

es gibt momente, da geht einem nichts mehr aus dem kopf.
wie festgeklebt, verankert oder schon eingemeiselt! wunderschöne augenblicke, komische situationen, frisch erlebtes oder bereits längst vergangenes schleppt sich still und heimlich mit in den wohlverdienten schlaf und raubt einem mit einem male den verstand!

momente voller glück, sehnsüchte, träume, traurige bilder, und und und!
dinge die man unbedingt noch erledigen muß, sachen die man vergessen hat, fehler die man tagsüber begangen hat, worte die man besser nie gesagt hätte, ohje,....solch eine liste kann sehr lang sein. (:o(
es ist einfach nur zum mäuse melken, denkt man sich und verkrampft sich dabei umsomehr!
"du mußt doch schlafen!", hört man sich stets ermahnend sagen, aber pustekuchen...hellwach liegt man da und starrt die decke an!
im gegenteil, man ertappt sich sogar bei der frage, wie wäre es wenn?
woran kann es gelegen haben?
was würde ich ändern?
warum das alles?
wie solls nun weitergehen?
das darfst du nicht vergessen!

hmmmm,...dazu fällt mir nur das lied von dieser gruppe wolfsheim ein..."es gibt kein weg zurück!"

frustriert verläßt man dann das bereits warme bett, hockt sich vor den pc und surft lustig im internet umher um zu vergessen und vielleicht endlich richtig müde zu werden!

mal sehen ob es auch bei mir geholfen hat.
ich wünsch dennoch, falls auch ein nachtschwärmer hier mitgelesen hat, eine ruhige nacht und einen relaxten sonntag.

sterntaler

 
2 Antworten:

Re: Kleiner Trost!?

Antwort von Nina3 am 01.06.2003, 19:14 Uhr

Du bist nicht die einzige, die sich ab und an die Nächte mit dem ganzen "Müll" um die Ohren schlägt. Angefangen bei extrem sinnigen Fragen wie: "Was wäre gewesen wenn...." (bringt ja auch super viel!) bis hin zu: "vielleicht hätte ich dies und das oder jenes machen sollen" (was mindestens genauso effizient ist).
Aber gaaaanz selten stehe ich in solchen Situationen auf! Ich denke wenn man es irgendwann mal geschafft hat, sich mit allem auseinanderzusetzen, dann werden auch die Nächte wieder ruhiger.
Also wenn du nächstes mal wach liegst, du und ich wir sind sicher nicht die einzigen, die all das nachts bewältigen müssen und zig Mio. Menschen hock/liegen was auch immer genauso da, wie wir.

LG Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kann doch nicht schlafen!! (:o(

Antwort von kirsche30 am 02.06.2003, 1:11 Uhr

*der Leidensgenossin winkt* *tg*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.