Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mutti2000 am 11.07.2004, 1:30 Uhr

Ich komme einfach nicht damit klar!

Ja am Anfang ging es ja, oder hab ich es mir nur eingeredet. Ich bin ja stark und ich schaff das schon, aber so ist es nicht, ich heul mich jetzt den zweiten Tag in den Schlaf und komm einfach nicht damit klar, das ich jetzt allein bin mit den Kindern. Ich hab meine Kinder und uns geht es auch gut, aber es fehlt was! Geht das wieder vorbei, ich kenn mich so nichtmal mehr selber, bis jetzt hat mich noch nichts aus der Bahn geworfen, warum bin ich auf einmal soo zerbrechlich? Ich weiß nicht wie lange ich dieses Gefühl noch vor den Kindern verstecken kann, die suchen ja halt bei mir, ich kann ihnen doch nicht zeigen das ich selbst nich klar komme damit!
Geht das wieder vorbei???

 
3 Antworten:

Re: Ich komme einfach nicht damit klar!

Antwort von Wilke am 11.07.2004, 7:51 Uhr

Hallo

Das geht vorbei!
Und Du wirst stärker.
Glaub mir!
Das ganze allein sein hat mich stärker und selbstbewußter gemacht.
Du schaffst das!

LG
Diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich komme einfach nicht damit klar!

Antwort von DorisL am 11.07.2004, 9:24 Uhr

Hallo,

klar geh das Gefühl wieder vorbei!!!

Die ersten drei Monate waren bei mir am härtesten, seitdem geht es stetig bergauf. Jetzt, 9 Monate nach der Trennung geht es mir besser als je zuvor.

Ich habe immer wieder mal einen kleinen Durchhänger, aber im Grossen und Ganzen habe ich mein Leben gut im Griff.

Lass dir selber Zeit, mit der Enttäuschung und Trauer zurecht zu kommen. Und scheue dich nicht, professionelle Hilfe zu holen wenn es mal nicht so gut läuft. Es muss ja nicht gleich immer eine komplette Psychotherapie sein. Manchmal hilft es einfach nur, wenn man mit Betroffenen darüber redet oder sich mal bei einer qualifizierten Therapeuten ein bisschen Hilfe holt.

Alles Gute und liebe Grüße,

Doris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich komme einfach nicht damit klar!

Antwort von Nina3 am 11.07.2004, 9:47 Uhr

Hallo!


Erst mal möchte ich mich den anderen beiden anschliessen, ja es geht vorbei! Aber ich denke genauso normal ist es, dass man immer wieder Phasen hat, in denen man denkt: "Ich schaff das alles nicht mehr, ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr!" - Wie auch immer.
Weisst du, bei mir sammelt sich immer alles eine ganze Weile an und dann gibts einen Tag, wo ich schon den ganzen Tag über merke, wie ich mich zusammenreisse und nur noch hoffe, das die Mini-Monster bald im Bett liegen. Und dann sitze ich da und mir geht alles mögliche durch den Kopf und irgendwann fliessen dann auch die Tränen. Aber am nächsten Morgen ist das dann auch wieder vergessen und es folgt eine lange Zeit in der es mir gut geht und in der ich froh bin, dass mein Leben so ist, wie es ist.

Liebe Grüße

Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.