Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 05.01.2005, 15:03 Uhr

Ich könnte mal 'ne Literflasche Baldrian gebrauchen

Hallo,

wir haben einen Termin. Heute in einer Woche ist es soweit - entweder ich gewinne und bin ihn endlich los, oder ich verliere und dann geht der Kampf erst richtig los.

Die Kinder sind auch geladen. Aber das JA nicht, obwohl die drum gebeten haben. Ich habe aber heute mit dem JA telefoniert, die werden den Richter noch anrufen und mit ihm reden und außerdem sagte die Sachbearbeiterin: "Sie müssen sich wirklich keine Sorgen machen, das geht schon gut aus." Viel expliziter dürfen die ja gar nicht werden, oder *schiefgrins*? Ach, die Kinder sind übrigens auch geladen, bzw. es steht ausdrücklich drinnen, daß die MUTTER die Kinder mitbringen und für eine geeignete Betreuungsperson sorgen soll. Heißt das was???

Mann, geht mir die Muffe.
Leider hat er die Kinder vorher drei Tage, da wird er sie indoktirinieren - wenn er denn auftaucht. Wenn ich gaaaaaanz großes Glück habe, ist er bis dahin weiter verschwunden und taucht beim Termin nicht auf. Dann geht das ruckizucki.

Könnte mir mal jemand ein paar Nerven spendieren, bitte? Oder eine Großpackung Baldrian?

Wenn er die Kinder bekommt schleppe ich den Fall bis vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte!!!! Aber er hat doch keine Chance, oder? (Macht mir mal Mut.)

Zitternde Grüße,
Elisabeth.

 
8 Antworten:

*oooooooops-tritt" gefällig?????? ;o)

Antwort von sterntaler am 05.01.2005, 15:16 Uhr

mensch lizzy,
was hast du dir denn vorzuwerfen, dass du von sovielen zweifeln geplagt bist?????

rauchst du schlecht? ;o)
bist du rund um die uhr dun?
tackerst du die kiddies an die wand oder chloroformierst du die regelmäßig um für ruhe zu sorgen?
betreibst du ein gewerbe? ;o)
oder hast du jemanden still und heimlich im garten vergraben?? ;o)

menno,...klar geht dir das alles ziemlich unter die hat und an die nerven,....aber think positiv und lehn dich mal ganz entspannt in den sessel zurück!
du bist doch ne taffe mutti, die stramm durchs leben mit beiden kiddies marschiert, die sich gedanken macht und auch vor allem über den tellerrand blickt!
also kopf hoch lizzy,.....dat geit schon! ;o))

und nun schnapp dir fie racker und geht mal ein großes eisessen! :o)

dicke mutmachknuddels
sterntaler&co

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Baldrian hilft nicht!

Antwort von Allly am 05.01.2005, 15:30 Uhr

Versuche es lieber mit Alkohol. Kleiner Scherz.

Du arme, ärmste Elisabeth. Ich fühle mit dir. Aber beruhigen kann ich dich nicht. Ist vielleicht auch gar nicht so gut. Wandle doch deine Nervosität in positive Energie um und geh mit den Kindern schwimmen, spazieren, shoppen, Fahrrad fahren... oder male dir deine rosige Zukunft ohne den doofen Rattenmann aus. Das wird soooooooo schön.

Ich wünsche dir alles Gute. Ally.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich könnte mal 'ne Literflasche Baldrian gebrauchen

Antwort von tinai am 05.01.2005, 15:38 Uhr

Also ich wünsche Dir:

1. Das es gut ausgeht (bin eigentlich überzeugt davon, aber vor Gericht und auf hoher See......)

2. Das der Knilch gar nicht mehr auftaucht und es dann Suuuuuuuupergut ausgeht.

3. Das ist auf jeden Fall ein Hinweis, wenn das Gericht, Dich beauftragt, Kinder und Betreuung mitzubringen. Warum beauftragen sie nicht den "So-Called-Hausmann"???

Ich drücke Dir ganz fest die DAumen.

Gruß Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich könnte mal 'ne Literflasche Baldrian gebrauchen

Antwort von cara gaia am 05.01.2005, 18:38 Uhr

Hallo. Atme mal ganz tief durch.
Raten kann ich dir nicht viel aber ich glaube nicht, daß du verlierst. Dafür müssen schon schwerwiegende Gründe vorliegen.

Ich borg dir mal meine Nerven vielleicht fühlst du dich etwas besser.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich könnte mal 'ne Literflasche Baldrian gebrauchen

Antwort von oh-schreck am 05.01.2005, 20:27 Uhr

Hallo,

ich drücke Dir ganz fest die Daumen!!!!!!!!!


Und die ganze Elisabeth gleich mit!

Viele Grüße
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich könnte mal 'ne Literflasche Baldrian gebrauchen

Antwort von Tinalina 1 am 06.01.2005, 1:41 Uhr

Ich bin fest davon überzeugt, daß alles gut geht!!!
Pro und Contra und alles Gute ist auf deiner Seite!!! Während der Beziehung und auch jetzt!

Ich lese von dir seit 4 Jahren...Besser gehts nicht!!! Du bist eine ganz tolle Frau!!!

Ich drücke euch Dreien GAAAAANZ feste die Daumen!!!

Keine Bange!

LG sendet Tina mit Alina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich könnte mal 'ne Literflasche Baldrian gebrauchen

Antwort von UIIi am 06.01.2005, 9:06 Uhr

Hallo, Elisabeth,

ich bin mir fast sicher, dass Deine Zeit jetzt gekommen ist!
Vergiß alle Zweifel und denke positiv.
"Alles ist gut und schon vollkommen gelöst"...

Ich vertraue darauf, dass es für DICH und DEINE Kinder der "Sieg" schlechthin wird.
Alles Liebe und schreib die Antwort dick und groß ins Forum, ich möchte von positiven Nachrichten überalle werden, wenn ich das nächste mal hier vorbei schaue!

Es drückt Dich
Ulli (und Francesca)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von shortie am 06.01.2005, 11:54 Uhr

hallo,
gestern war doch der stichtag, ist er denn überhaupt pünktlich zurückgekommen? falls nicht, dann gibt auch das wieder punkte für deine seite!

ich drücke dir/euch GAAAANZ FESTE DIE DAUMEN!!!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.