Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von RainerM am 12.05.2005, 11:29 Uhr

Ich habs ja immer gewusst: Wenn´s knifflig wird, sind Söhne besser

Schwangerschaft
Töchter machen vergesslich
| 12.05.05 |

Ungeborene Mädchen machen ihre Mütter vergesslicher als ungeborene Jungen. Das behauptet eine Studie aus Kanada.

Kanadische Wissenschaftler haben in einer Studie festgestellt, dass Frauen, die mit einem Jungen schwanger sind, ein besseres Gedächtnis haben als Frauen, die ein Mädchen erwarten. Die Forscher vermuten, dass der Fötus oder die Plazenta einen Stoff abgeben, der in die Blutbahn der Mutter eindringt und das Gedächtnis beeinflusst.

Schwangere Frauen berichten oft, dass ihre Aufmerksamkeit, ihre Konzentrationsfähigkeit und ihr Gedächtnis während der Schwangerschaft beeinträchtigt sind. Wie sehr die Hirnleistung leidet, hängt offenbar vom Geschlecht des Kindes ab.

Wenn´s knifflig wird, sind Söhne besser

Die Forscher ließen schwangere Frauen verschiedene Tests absolvieren: Besonders bei den schwierigsten der acht Tests schnitten Frauen, die einen Jungen erwarteten, deutlich besser ab als Frauen, die eine Tochter bekamen. Andere Faktoren – wie Schulbildung, Anzahl und Geschlecht älterer Kinder, Übelkeit während der Schwangerschaft, Stimmungsschwankungen oder Schlafstörungen – hatten keinen Einfluss auf das Gedächtnis.

Der bislang unbekannter Stoff, der das Gedächtnis von Schwangeren so unterschiedlich beeinflusst, ist nach der Vermutung der Wissenschaftler das so genannte humane Choriongonadotropin (hCG). Frauen, die mit einer Tochter schwanger sind, haben deutlich höhere hCG-Werte als Frauen, die einen Sohn erwarten. Da dieser Stoff leicht ins Hirn eindringen kann und dort in Arealen wirkt, die für das Gedächtnis zuständig sind, könnten Veränderungen des hCG-Spiegels zu den unterschiedlichen Gedächtnisleistungen führen, vermuten die Forscher.

Focus Online

 
19 Antworten:

Re: Ich habs ja immer gewusst: Wenn´s knifflig wird, sind Söhne besser

Antwort von tachpost am 12.05.2005, 11:36 Uhr

Hmmmm....kann mich leider nicht mehr erinnern....ist schon fast 7 jahre her.
Bin jetzt aber nicht schwanger mit nem Mädchen *gggg*

LG
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kann nicht sein, ich leide immernoch an schwangerschafts-und stilldemenz

Antwort von 32+4 am 12.05.2005, 11:43 Uhr

obwohl ich einen sohn habe
*lach*
grüße,
sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich habs ja immer gewusst: Wenn´s knifflig wird, sind Söhne besser

Antwort von vitaminchen am 12.05.2005, 11:45 Uhr

hallo,

ich bin gerade schwanger und genau den artikel habe ich gestern meinem mann geschickt:)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich habs ja immer gewusst: Wenn´s knifflig wird, sind Söhne besser

Antwort von Murmeline am 12.05.2005, 11:47 Uhr

hmm...habe bisher "nur" Töchter und gottseidank keine Probleme in der Richtung...werde ich dann etwa zum Mathegenie o. ä., wenn ich noch nen Jungen dazubekomme*g*???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@murmeline...

Antwort von RAlph am 12.05.2005, 11:59 Uhr

Tja, murmeline, da heißt es üben, üben, üben... ;-)

Einen schönen Tag noch
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich habs ja immer gewusst: Wenn´s knifflig wird, sind Söhne besser

Antwort von cara gaia am 12.05.2005, 12:02 Uhr

Dann habe ich richtig Glück gehabt.Ich habe 2 Mädchen und habe bis jezt schon so viel gemeistert.
Jetzt noch einen Jungen und ich werde noch besser. :-))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hält das auch später an???

Antwort von ursel66 am 12.05.2005, 12:55 Uhr

Ha,
habe 2 Jungs....
Überdauert dieser Vorteil auch die SS?????
Dann ist ja alles klar!
LG
Ursel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mein Sohn SIEHT AUS wie ein Mädchen...

Antwort von Suka73 am 12.05.2005, 13:28 Uhr

vielleicht bin ich deshalb so vergesslich geworden... kann nämlich die These nicht untermauern.

Nein im Ernst, es stimmt schon, dieser Satz "Schwangerschaft verblödet" *g* Um Gottes Willen Mädels, versteht das nicht falsch :o))) aber mittlerweile kennt Ihr mich ja lange genug dass Ihr wisst, wie ich das meine.

aber ich bin wirklich extrem vergesslich geworden und kann mich auch schlechter konzentrieren. Erst gestern habe ich hier in der Firma wieder Sachen gefunden, erledigt im Dezember 04, wo ich dachte: Sue????? Wo warst Du da mit Deinen GEdanken???
Nur Schwachsinn gemacht, wirklich. Du kannst mir hier am Schreibtisch auch was erzählen oder mir einen Auftrag geben - und innerhalb von 10 Minuten hab ich den vergessen. Ärgert mich selbst.

LG ... ähm wie heiß ich nochmal?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Sohn SIEHT AUS wie ein Mädchen...

Antwort von sterntaler am 12.05.2005, 13:48 Uhr

ohoh....würde vorschlagen ihm das nochmal zu sagen, wenn dein sohn 18 ist! ;o))
dann kommt sicherlich freude bei ihm auf!!! *hüstl*
aber so sind sie, die muttis,....tyyyyyyypisch! :o)))))))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was heisst hier Ungeborene und während der Schwangerschaft O.T.

Antwort von Schwoba-Papa am 12.05.2005, 14:48 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nein im Ernst!!! @Sterntaler

Antwort von Suka73 am 12.05.2005, 14:48 Uhr

Soll ich Dir ein Bild schicken? *g*
Mein Sohn hat sehr viele Haare und die sind auch noch gelockt. Wir werden ständig angesprochen, was das für ein liebes Mädchen wäre und wie sie denn heißen würde. Ich versuche schon immer ihn so blau und grün wie möglich anzuziehen *g* aber sobald der seine geile Jacke mit der orange farbigen Unterjacke anhat... Feierabend... oooooch soooo ne Süße...

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber Schwoba, das ist doch gaaaanz einfach...

Antwort von RainerM am 12.05.2005, 14:58 Uhr

Ich bin zwar nicht der grosse Bertelsmann, aber ich versuchs mal mit einer Erklärung:

Ungeboren:
Solange ein Kind, bzw Baby/Säugling etc, den Mutterleib noch nicht verlassen hat, ist es ungeboren, befindet sich in der vorgeburtlichen Phase

während der Schwangerschaft:
das ist der Zeitraum zwischen der Befruchtung der einzelle und der Geburt des Kindes, also dem Verlassen des Mutterleibes.


Schwoba, das solltest du aber wissen!!!

;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich habs ja immer gewusst: Wenn´s knifflig wird, sind Söhne besser

Antwort von Sabri am 12.05.2005, 15:16 Uhr

Dann weiß ich ja jetzt wenigstens woran es liegt. Seit der Schwangerschaft bin ich ohne Kalender verloren, vorher konnte ich in 10 Minuten eine Telefonbuchseite auswendig lernen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nein im Ernst!!! @Sterntaler

Antwort von Sabri am 12.05.2005, 15:19 Uhr

Ich saß mal mit meiner Tochter (sie in rosa Kleidchen!!!) beim Arzt. Ein Paar, ebenfalls mit Kleinkind, beobachtete uns eine ganze Weile. Irgendwann fragte sie, wie alt ER denn sei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aber Schwoba, das ist doch gaaaanz einfach...

Antwort von Schwoba-Papa am 12.05.2005, 15:21 Uhr

Dann bist Du halt der kleine Bertelsmann :-)

Nääääh, ich meinte damit es ist falsch dies nur auf diese Zeiträume zu begrenzen.

Wie Suka73 schon andeutete, meine Frau auch schon bemerkte und ich leider auch oft feststelle, belastet eine Schwangerschaft nicht nur Mamis Beckenboden !

Aber das ist ein anderes Thema !

***duckundwegrenn***

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Männer und Physik, da kennen wir uns aus....

Antwort von RainerM am 12.05.2005, 15:24 Uhr

".... belastet eine Schwangerschaft nicht nur Mamis Beckenboden !"


Da gibts eine ganz einfache Erklärung, der Druck breitet sich in alle Richtungen aus.

;o))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na toll Rainer ! Jetzt hast Du uns ein Ei gelegt !

Antwort von Schwoba-Papa am 12.05.2005, 15:31 Uhr

und was passiert dann bei uns ?

Ich sag nur Samenstau ! :-))))))
da herrscht doch auch Druck ?

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wieso, Schwobi, Rainer hat doch recht!! *fg*

Antwort von Ralph am 12.05.2005, 16:07 Uhr

Bei uns breitet sich DER Druck doch auch nach allen Seiten aus... ;o)

Wenigstens werden wir Männer dabei nicht vergeßlich, es sei denn, wir werden wieder nüchtern und die Alte sieht anschließend allzu gräßlich aus... ;-)

*duckundrenn*

Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Na toll Rainer ! Jetzt hast Du uns ein Ei gelegt !

Antwort von RainerM am 13.05.2005, 7:48 Uhr

Hi Schwoba,
stimmt ja schon, was du vorträgst, aber wir haben ja Gottseidank ein empfindliches Überdruckventil

;o)

Pfrohe Fingsten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.