Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von iby.lippold am 16.01.2004, 14:18 Uhr

Haushaltstipps für Alleinerziehende

Um Ihren Haushalt auf Vordermann bringen können, müssen Sie ihn einfacher strukturieren. Das heißt, das Sie sich jetzt das Leben einfacher machen.
Das A und O eines gut strukturierten Haushalts ist das Wegwerfen oder Herschenken von Dingen, die nicht mehr gebraucht werden.

Behalten Sie von Ihren gesammelten Rezepten nur diejenigen auf, die Sie wirklich brauchen, alle anderen werfen Sie weg. Durchforsten Sie Ihren Schrank. Alles, was Ihnen nicht mehr passt, ob zu groß oder zu klein: verschenken Sie sie. ...

Um im Haushalt effektiv zu putzen, beachten Sie die folgenden Regeln.




Arbeiten Sie im Kreis. Das heißt, dass man von der Tür aus gesehen links beginnt und sich im Uhrzeigersinn durch das Zimmer arbeitet, bis man wieder an der Tür ist. Da Sie alle Ihre Reinigungsutensilien mit sich nehmen, ist es nicht ratsam kreuz und quer damit durch den Raum zu laufen. Einmal herum und Sie sind fertig.




Benutzen Sie das richtige Werkzeug. Hier können Sie vermutlich sehr viel Zeit sparen. Benutzen Sie einen Eimer. Hier hinein tun Sie alles, was Sie auf Ihrer Rundtour durch das Zimmer brauchen. Sie sparen Zeit, weil Sie nicht jedesmal die Arbeit unterbrechen müssen um Lappen, Fensterreiniger etc. zu holen.




Arbeiten Sie von oben nach unten. Schmutz fällt gemäß dem Gravitationsgesetz nach unten. Wenn Sie von oben nach unten arbeiten, brauchen sie die Oberflächen nie zwei mal abzuwischen.




Was nicht schmutzig ist, wird nicht gereinigt. Senkrechte Oberflächen sind nie so schmutzig wie waagerechte Oberflächen. Auf den oberen Regalbrettern ist es schmutziger, als auf den Unteren. Vielleicht sind dort nur ein paar Fingerabdrücke. Reinigen Sie deshalb nicht immer alles gleich intensiv.




Die Wäschekorbmethode. Wenn Sie einen Raum so schnell wie möglich sauber haben wollen, nehmen Sie sich einen Wäschekorb und tun dort alles rein, was nicht in das Zimmer gehört. Binnen 5 Minuten ist das Zimmer aufgeräumt. Verfahren Sie nun mit allen Zimmern auf diese Weise. Zum Schluß legen Sie alle Dinge aus dem Wäschekorb an seinen Platz.

Eure Iby lippold
http://www.ordnung-ist-moeglich.de

 
14 Antworten:

So einen....

Antwort von bikermouse66 am 16.01.2004, 20:27 Uhr

Schwachsinn hab ich selten gelesen. Manchmal frag ich mich echt, ob viele menschen denken, AE´s sind zu blöd zum Leben.

ne, ne, ne

mousy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kicher

Antwort von schneckenmami am 16.01.2004, 23:03 Uhr

jaja, die wäschekorbmethode. wusste gar nicht, dass das einen so tollen namen hat, die praktiziere ich schon lange. rein inschtincktiv sozusagen...

möchte aber dazu anmerken, dass mein wäschekorb nie leer wird und von mir ständig von einer ecke in die andere getreten wird (ja, wirklich, ein fester stoss mit dem fuss).

vollkommen verweigern möchter ich mich dem "arbeiten sie im kreis", das ist mir zu hamstermässig.

*mannomann*sachengibt´s*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wirklich putzig!

Antwort von Rob am 17.01.2004, 0:06 Uhr

Toll, diese Ratschläge!
Da wäre ich alleine nie drauf gekommen, solche Weisheiten wie: Was nicht schmutzig ist, wird nicht gereinigt. Oder auch sehr schön: Schmutz fällt gemäß dem Gravitationsgesetz nach unten.
Auch dieser Satz gefällt mir: Benutzen Sie das richtige Werkzeug. Schön dasser da ist, ich hätte sonst glatt versucht mit der Klobürste das Geschirr zu spülen und mit der Nagelfeile Knöpfe anzunähen!
Solche Helfer braucht man!
Gruß, Rob

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So, so, und in einer Partnerschaft muss dann anders geputzt werden??? o.T.

Antwort von L.S. am 17.01.2004, 0:07 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

RE: Grööööhl - ja da wirds dann richtig kompliziert,

Antwort von Nina3 am 17.01.2004, 6:38 Uhr

weil du immer drauf achten musst, dass der Partner genügend frische Wäsche im Schrank hat. *g*
Nein Scherz - ich denk, dass Posting war wirklich lieb und informativ gemeint und hat sich eigentlich mehr auf die ganze Bevölkerung bezogen und der Thread sollte nur drauf aufmerksam machen, dass es hier nicht ausversehen gelandet ist.


LG Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Falls jemand einen Wäschekorb braucht....

Antwort von Ginger04 am 17.01.2004, 9:26 Uhr

helfe ich gerne aus....! Oh weh! Aber ist doch schön, wieder mal richtig lachen zu dürfen!
LG Ginger

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Als Alleinerziehende konnte ich meinen Haushalt besser machen , wie jetzt *G* -lg

Antwort von Claudia24 am 17.01.2004, 17:54 Uhr

o

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Haushaltstipps für Alleinerziehende

Antwort von flyingdarkness am 17.01.2004, 23:51 Uhr

sorry, wenn ich hier poste, aber das klingt mir eher sehr nach susisauber.ch... alles in allem eine komische seite...nix für ungut...lg fly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Haushaltstipps für Alleinerziehende

Antwort von lucile am 18.01.2004, 10:48 Uhr

*lach*
Ja, ich hab' die Seite auch mal angeklickt *schmunzel*.

Allerdings, für ang. oder ausgeb. Messies hat die Seite sicherlich was.
Mir gabs zumindest den Anstoss mich in der Hausarbeit einfach besser zu strukturieren.

... werde mich mal nach einer Pärle umtun ;-))

LG
Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also ich finde eure Antwortem gemein...

Antwort von austrianmum am 18.01.2004, 16:07 Uhr

Das Posting war doch nur nett gemeint. Wenn ihr nix damit anfangen könnt, dann ignoriert es doch einfach.
Die Ideen find ich gut, sind allerdings vom Susi-Sauber-Programm abgekupfert-also nix neues. Susi sauber finden vielleicht viele auch wieder lächerlich aber ich finds hilfreich. Und ich bin kein Messie!

Olivia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

susi sauber ????

Antwort von schneckenmami am 18.01.2004, 18:40 Uhr

wer ist die denn ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Also ich finde eure Antwortem gemein...

Antwort von Leena am 18.01.2004, 21:45 Uhr

... weiß nicht, ob ich die Antworten gemein finde - eigentlich nicht! Schließlich war der Beitrag doch eigentlich nur Werbung für ihre Internet-Seite, auf der sie ihre versammelten tollen Tipps für 19,95 als Buch zum Kauf anbieten, außerdem sich selbst für Vorträge etc.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

oh gott leute, ...so kann man sich die zeit auch totschlagen, anstatt mit dem "ich-putz-im-kreis-prinzip" zu beginnen, oder? *sfg+schonschwindligbin*(o.T.)

Antwort von sterntaler am 19.01.2004, 13:00 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich putz net im Kreis, eher so attackenmässig von hinten nach vorn.... So Putzideen sind ja net schlecht, aber wohl eher für Messies geeignet! AE's meistern ihren Alltag auch ohne gute Ratschläge! ot aba mit LG

Antwort von Silence am 19.01.2004, 15:46 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.