Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von yvonne79 am 22.09.2003, 20:05 Uhr

Hallo!

Hallo.

Wollte mich mal vorstellen, bin nämlich seit drei monaten auch alleinerziehende Mama von einer Tochter (1 1/2) Jahren. Am Anfang dacht ich, oh gott das schaffst du nicht, weil ich muß nebenbei arbeiten gehen damit ich mein Praktikum beenden kann aber mittlerweile gehts super da ich in der Beziehung ja egtl. auch fast immer alleine mit Viviane war, habe auch Gott sei Dank die Unterstützung von meinen Eltern.

Problem gibt es mit dem Kindesvater auch nicht. Haben uns ganz gut geeinigt, das er die Kleine oft sehen kann und am WE hat sie sogar mal bei ihm geschlafen. Hoffe das klappt auch weiterhin so, im Interesse auch von meiner Kleinen.

Nur im Moment gibts son bißel Probs mit Vivi da sie absolut schlecht einschläft-am liebsten wäre ihr wenn ich die ganze Zeit bei ihr bleiben würde. Und wenn sie schläft dann wacht sie nachts ein paar mal auf und da darf ich sie aber auch nicht anfassen...muß sie erst richtig wach machen und der Teddy (also ich :-)) muß ihr dann sagen das sie wieder haia machen soll.... Mal sehn wie lange der Zustand andauert... Habt ihr damit auch Erfahrungen gemacht?

So ich denke mal das reicht erstmal und ich hoffe das ich hier auch gut aufgenommen werde...

Viele Grüße
Yvonne

 
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.