Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von britta + stacy am 09.01.2006, 14:26 Uhr

Frust

Huhu!

Ja ja............. da ist man nun im netten Eheleben und irgendwie läuft .............. nix!

Man versucht so ab und an die Probleme anzusprechen, doch wirklich Abhilfe kommt nicht wirklich......

was ich im Moment viel schlimmer finde er verdient das "große" Geld ( klar er zahlt fast alle Kosten ) und??

spätestens Monatsmitte ist das Geld aus..........!! Da frage ich mich wo das ganze Geld bleibt und möchte das ne Art Haushaltsbuch geführt wird, damit man mal weiß wo das ganze Geld so bleibt....... tja wird doch glatt verweigert !

Ich hatte ihn noch vor 2 Wochen gesagt er möge mir für Kurse für seinen Sohn Geld überweisen, weil ich weiß das am Monatsanfang vieles abgebucht wird....... tja Kommentar gestern: Ich wusste ja nicht wieviel........ obwohl ich ihm die Summe gesagt hatte.

Na ja nun sitze ich hier habe sage und schreibe 11 Euro auf dem Konto und alles wird noch abgebucht........

sprich selbst wenn ich Kindergeld noch bekomme wird nichts von übrig bleiben....... und wir haben erst den 9.!!

Ich glaube wenn das so weiter geht, geselle ich mich bald komplett hierzu...........

weil mit Geld kann ich recht gut umgehen und habe eigentlich meist +/- 0 am Monatsanfang...........

irgendwie fühle ich mich ziemlich sch........... das hatte ich als AE kaum so eine Situation........ :(

Na ja musste ich mal loswerden

Danke fürs lesen.......

:)

 
4 Antworten:

Huch Briddaaaa...!

Antwort von Ralph am 09.01.2006, 16:40 Uhr

Hey,

was ist denn bei Euch los??? *grübel*

Setz Deinen GG mal auf den Pott, so kann es ja nicht gehen... mache ihm den Vorschlag, daß ab 01.02. DU den Finanzminister der Familie gibst. War übrigens bei meinen Eltern nicht anders. Mein Vater konnte nicht so gut, meine Mutter dafür bestens mit Geld umgehen. Ist ja wohl klar, wer die Finanzdinge der Familie regelte... jedenfalls nicht mein Vater... *gg* (Abgesehen davon mußte sie es eh regeln, da er aöls Seemann in der Weltgeschichte herumfuhr... ;-) )

Melde Dich doch mal wieder! :-)

Viele Grüße nach DU
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Huch Briddaaaa...!

Antwort von salsa am 09.01.2006, 17:32 Uhr

Hi Britta...
es gibt leider auch immer wieder die phasen wo es einfach hmm blöd läuft. ich bin auch eine von denen, die pläne brauchen, sonst wäre am ende des geldes noch zuviel monat übrig ;-) von daher habe ich mir eine übersicht gemacht, was an geld eingeht, was monatlich an fixen kosten abgeht ... vers.beiträge usw. auf den monat umgerechnet... sodass ich dann noch wusste was ich für was ausgeben kann... wenn es dich näher interessiert, maile ich dir mein zettelchen ...
liebe gruesse
salsa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frust

Antwort von berita am 09.01.2006, 18:44 Uhr

Ueberweisen.. habt ihr denn kein gemeinsames Konto? Dachte Eheleute haben sowas :-)

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ berita

Antwort von britta + stacy am 10.01.2006, 10:16 Uhr

Huhu!

Nee du, das haben wir nicht, wäre glaube ich aber auch nicht soo sinnvoll ;-) wenn er ständig im Minus sitzt ;)

Ich habe eh ein Guthabenkonto wo es keinen Überziehungsrahmen gibt und das klappt bei mir sehr gut....... er will sowas ja erst garnicht.....

naja schauen wir mal was noch so kommt, er wird sich in der Hinsicht wohl noch aufm Pott setzen müssen.........!!

Danke für eure Antworten

Viele Grüße
:)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.