Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von RainerM am 26.11.2003, 10:52 Uhr

es kommt darauf an...

... warum er weniger verdient, warum er den Job gewechselt hat und ob er schon voll ausgelastet ist, also wenigstens Vollzeit arbeitet und Bezahlung angemessen seiner Ausbildung und Tätigkeit ist.

Was das jugendamt sagt ist das eine, was das Gericht sagt kann evtl was anderes sein.

Eine so drastische Kürzung des Unterhaltes kann ich mir allerdings nicht vorstellen.

cu

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.