Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Benedikte am 16.01.2005, 0:04 Uhr

Elisabeth+Fumi+Temi

Nur nicht schlappmachen. Ich hatte mit meiner letzten Chefin einiges Theater und habe öfter mit dem Gedanken geliebäugelt, mir nochmal ein JAhr Elternzeit zwischendurch zu gönnen- kann man sich jetzt ja aufsparen.Aber ich habe es gelassen_ DAS RECHT DARF DEM UNRECHT NICHT WEICHEN. Auch wenn es schwerfiel- aber ich wollte vor ihr nicht weglaufen- es scheibt so verlockend, damit der Schmerz nachlässt, aber danach verliert man die Selbstachtung. Und genau, wie meine Chefin es geschafft hat, sich nun in denvorzeitigen Ruhestand zu befördern ( hatte sie nie dran gedacht- zuhause ist ja keiner, dem sie Chefin sein kann, haha) wird Dein zukünftiger Ex MAnn sich bald ins Nirwana katapultiert ahben.

Gute Nacht, Benedikte

 
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.