Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von isajonas2005 am 27.02.2005, 19:00 Uhr

brauche rat!

hallo zusammen!
bin etwas verzweifelt. ich schildere mal kurz meine lage. ich (24) mit 4 jährigem sohn, hab mich anfang des jahres von meinem freund getrennt und wir wohnen noch zusammen....sozialhilfe, bzw arbeitslosengeld 2 ist beantragt und ich bin seit wochen auf wohnungssuche, bisher vergebens....habe schon zig wohnungen angeschaut, aber manche wollen keine kinder, andere haben schlechte erfahrung mit sozialamt gemacht doer wollen überhaupt nichts mit arbeitslosen zu tun haben. jetzt habe ich eine super wohnung gefunden....habe auch schon den mietvertrag (natürlich noch nicht unterschrieben).....und ich würde mich so freuen, wenn ich die wohnung bekommen würde. die wohnung ist 48 qm gross (nutzfläche aber 58 qm, wegen der schrägen!), und kostet 460 euro warm. ich hätte vor 5 wochen schon mal eine wohnung haben können, die war 60 qm und sollte 500 euro warm kosten, damals sagte das amt, das ist zu teuer! wie rechnet man das jetzt, 48 oder 58 qm, denn kalt kostet die wohnung 345 euro, die nebenkosten sind 115 euro....aber ich heize ja auch für 58 qm, und nicht für 48....deswegen so hoch....vielen dank für eure anworten.
lieben gruss, isa

 
1 Antwort:

Re: brauche rat!

Antwort von Lea-Ayleen am 28.02.2005, 12:19 Uhr

Hallo!
Leider sind die Ämter da sehr sture Böcke. 460 € warm wird bei 2 Personen nicht übernommen. Ist zwar nach Stadt unterschiedlich, doch bis ca. 384 warm kannst Du gehen.
Tut mir leid für Dich. Hast Du es schon mal versucht eine Anzeige in der Zeitung aufzugeben? Kann ich nur empfehlen. So habe ich auch meine Wohnungen bekommen.


Nicht aufgeben!!
Lieben Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.