Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sophie80 am 08.10.2003, 21:49 Uhr

an schokibabe wegen studieren und so

hallo schokibabe, sorry war lang nicht mehr hier.

hatte verstanden dass du nur so eine sozialpädagogische richtugn studieren könntest mit deinem abi und eben nicht weiter unbedingt mit jugendlichen und kinder arbeiten möchtest. da waren das die alternativen :-)

ich studiere sonderpädagogik tief im osten *g
also eher nix für munich und umgebung.

lieben gruss
sophie

 
1 Antwort:

Re: an schokibabe wegen studieren und so

Antwort von schokibabe am 08.10.2003, 23:20 Uhr

hallo.....

ähm ja ich möchte auch nicht mehr als Erzieherin arbeiten... Die Alternativen sind eben leider nur für Sozpäds gedacht..... Also doch studieren...
Ich würde gern Soziologie studiern, da ich dann ein sehr breites feld habe. Kann mit Verlagen, TV, Forschungsinstitute, Werbung, Lehramt.... arbeiten.... Aber mit dem ABI? Ne erst mal Sozpäd (krieg mit nem anderen Fachbereich leider auch kein Bafög mehr) und nach dem Vordiplom mal weiterschauen. Kann jetzt evtl. auch in Baden-württemberg studieren. Muss das zeugnis anerkennen lassen... Wär mir lieber, da münchen einfach zu teuer ist. Muss jetzt mal schauen, wegen Studienplatz bewerbung und dann wie ich meine wohnung loskriege. Habe leider einen blöden Mietvertrag der mich zwei jahre bindet... Also noch bis April 05... s****
Hmmm sonderpädagogik ist auch sehr interessant. HAb mal mit Behinderten Kindern und Jugendlichen gearbeitet, eben auch in einer Schule.
Na dann wünsch ich dir noch viel spaß beim studieren und danke für deine Antwort...

LG Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.