Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pyra am 13.12.2005, 11:33 Uhr

Ach manno...

Hallöchen!
Vielleicht erinnert ihr euch noch an mein Posting, von wegen beste Freundin jetzt mit meinem Mann, und so... Ich bin so super gekränkt, wegen der ganzen Sache. Hat jemand einen Tipp, wie ich dieses Gefühl los werde. Das nervt mich. Ich lieg hier schon die ganze Zeit mit Bauchschmerzen, die Nacht hab ich quasi auf der Toilette verbracht, und mir diese mal ziemlich genau von innen angeschaut. Ich glaube es trifft mich doch härter, als ich vermutet hatte.
Gleich hol' ich erstmal meinen Krümel ab. Das lenkt auch ein bißchen ab, aber irgendwie bin ich trotzdem total angefressen. Das mußte ich jetzt mal loswerden. Vielen Dank! ;)
Grüße,
Pyra

 
2 Antworten:

Re: Ach manno...

Antwort von charliee am 13.12.2005, 11:55 Uhr

Wie siehts denn jetzt aus? hat sich deine "Freundin" nochmal gemeldet? Weißt du, ob die beiden jetzt zusammen sind?
Ach Mensch, ich wünsche dir das Beste und vielleicht ist das mit den beiden auch ganz schnell wieder vorbei....!?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ach manno...

Antwort von Pyra am 13.12.2005, 12:24 Uhr

Sie hat nur Samstag angerufen, gesagt, daß sie dann nicht zu meinem Geburtstag kommt, und wieder aufgelegt.
Mein Ex fragte mich dann noch, wo denn eigentlich mein Problem wäre, das eine (also er) hätte mit dem anderen (also ich) jawohl nichts zu tun. Bin mir nicht sicher, ob er das wirklich so sieht, vielleicht ticken Männer da einfach anders, oder ob er sich 'doof' stellt. Aber ich kann da nicht einfach drüber weggehen.
Nun ja, und wenn ich mir dann überlege, was er früher über sie gesagt hat. Und jetzt sowas, das paßt alles irgendwie nicht. Sie wiegt halt 120 Kilo, ist also ein ordentliches Gerät, wenn ihr wißt wie ich meine, und früher fand er das für eine Frau ja sooo unattraktiv, und nee, wie könnte Mann nur, und haste nicht gesehen. (Nichts gegen kräfitgere Frauen, das war nur sein Statement dazu) Und jetzt? Uah. Ich könnte brechen. Und das mit meiner Freundin hat sich für mich erledigt. Mir sind im Nachhinein noch so viele Sachen eingefallen, wie sie hier auf dem Sofa saß, und sagte: erzähl doch mal, wie ist's mit deinem Ex, bla bla bla. Und da hatten die schon heftigsten Kontakt. Und nun muß ich sagen, daß mir so etwas Doppelmoralisches und auch Verlogenes noch nicht untergekommen ist. Ich muß blind gewesen sein, daß sie mich so an der Nase herumführen konnte.
LG,
Pyra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.