Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von susafi am 22.03.2010, 9:59 Uhr

ARGE-Frage Klassenfahrt...

hat schon mal jemand bei der ARGE Beihilfe für eine Klassenfahrt beantragt? Wenn ja, wie lief das bei euch?

Ich musste jetzt zum ersten Mal diese Hilfe in Anspruch nehmen... Nun frage ich mich wie lange die Bearbeitung dauert. Auf der Kostenauflistung stand drauf, dass das Geld am 22.3., sprich heute, zu zahlen ist. Von der ARGE bis jetzt keine Reaktion. Gehen die davon aus das man das vorstreckt?

 
5 Antworten:

Re: ARGE-Frage Klassenfahrt...

Antwort von tweety67 am 22.03.2010, 11:36 Uhr

Bei mir war das so dass die Arge das direkt in die Klassenkasse überwiesen hat(oder an die angegebene KOntonummer)und ich irgendwann ne Mitteilung von der Arge bekommen habe dass sie das überwiesen haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ARGE-Frage Klassenfahrt...

Antwort von susafi am 22.03.2010, 11:40 Uhr

die wollten ja keine Angaben von der Schule haben also können sie dort nicht hinüberweisen... musste ja dort heute bar bezahlt werden... ich habe es jetzt von gesparten vorgestreckt... aber es gibt einige die nicht zahlen können heute... bin mal gespannt wie das weitergeht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ARGE-Frage Klassenfahrt...

Antwort von sunrise99 am 22.03.2010, 11:43 Uhr

Hallo,

man bekommt doch einen Zettel von der Schule, wo alles drauf steht.
Daten wann stattfindet, Kontonummer unsw.
Das habe ich kopiert und bei der Arge abgegeben.

Die haben dann den Betrag übernommen und an die Schule überwiesen.

LG Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ARGE-Frage Klassenfahrt...

Antwort von susafi am 22.03.2010, 11:49 Uhr

wir haben nur einen kurzen Text mit Auflistung der Kosten bekommen... ohne Kontonummer oder ähnliches... ich bin dann gleich mit dem Zettel zur ARGE, kam mir zwar ungewöhnlich vor das Ganze, aber was sollte ich machen meine Tochter war dann krank und eine befreundete Familie meinte dann, das sie noch einen Zettel mit der Kostenauflistung bekommen haben, die waren aber auch schon vorher auf der ARGE mit dem ersten Zettel, waren immerhin nur 2 Wochen Zeit bis zum Zahlungstermin

bin jetzt irgendwie verunsichert was falsch gemacht zu haben, hab das Geld ja nun auch vorgestreckt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ARGE-Frage Klassenfahrt...

Antwort von Sandr@1974 am 22.03.2010, 12:42 Uhr

PN

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.