Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von m-a-d-e am 14.03.2006, 14:07 Uhr

übernimmt AG kosten für die kinderbetreuung??!!

hallo
ich hoffe ihr könnt mir kurz weiterhelfen.

hab mal irgendwo gelesen oder gehört dass der AG die kosten für die kinderbetreuung übernehmen kann??

ist das richtig?? wisst ihr mehr?

 
15 Antworten:

Guck mal bei Baby und Job

Antwort von tinai am 14.03.2006, 15:11 Uhr

wurde da schon oft und ausführlich diskutiert.

Der AG kann die kOsten für Kinderbetreuung bis 6 Jahre in bestimmten Fällen SV-frei erstatten.

Gruß T.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sei nicht so weltfremd! Übernehmen KANN ist schon richtig! ot

Antwort von agnes9999 am 14.03.2006, 15:15 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

agnes

Antwort von m-a-d-e am 14.03.2006, 15:47 Uhr

und was muss ich tun? antrag ausfüllen....??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*michwunder*

Antwort von agnes9999 am 14.03.2006, 16:01 Uhr

Ähm, wenn Du jetzt wirklich so unbedarfst bist wie Du tust...:

Beantworte Dir selbst folgende Fragen (Beantwortest Du eine einzige mit JA, gibt es Unterstützung):

Gibt es einen Tarifvertrag oder eine Betriebsvereinbarung, wo so was konkret drin steht?
Liebt Dich Dein AG so sehr, dass er für Dich eine Sonderregelung einführt?
Bist Du selbstständig und entscheidest selbst über freiwillige Zulagen an AN?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *michwunder*

Antwort von m-a-d-e am 14.03.2006, 16:05 Uhr

warum bist du so unfreundlich zu mir?? hab ich dir was getan?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

warum so "unfreundlich"?

Antwort von agnes9999 am 14.03.2006, 16:15 Uhr

wunder mich schon wieder. aber aus zwei gründen.
1) in meiner ersten antwort ohne text schrieb ich das wort "kann" schon mal groß und das reicht allen mindestens mittelmäßig gebildeten menschen als eindeutige erklärung
2) (und der gedanke kam mir eben erst beim schreiben!) ich bin ja erst neu hier, aber ich glaubte, mich an gestern abend zu erinnern, dass du frau milosevic bist. (wenn nicht, dann eine wirklich aufrichtig große entschuldigung!!!) und solltest du es sein, na ja, da gab es schon meinungsverschiedenheiten zwischen uns.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum so

Antwort von m-a-d-e am 14.03.2006, 16:18 Uhr

ja, ich bin frau milosevic. und? die meinungsverschiedenheit hat doch mit meiner frage heute nichts zu tun??!! oder täusche ich mich da!!??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nein, meine gute

Antwort von agnes9999 am 14.03.2006, 16:22 Uhr

aber nur noch in D formular ausfüllen und geld bekommen, is nun wirklich absolut out. herr steinbrück kämpft doch gerade vor der eu-finanzkommission, dass D endlich mal richtung schwarze zahlen kommt.
und ich glaube aber auch, dass jeder andere meine antwort auf deine frage richtig verstanden hat.
du bist aber ein wirklich anstrengendes mädel!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@agnes

Antwort von vallie am 14.03.2006, 17:23 Uhr

meine beste, das ist aber auch nicht besonders gern gesehen, daß man user, wenn sie eine ganz normale frage stellen, auf frühere threads reduzieren...
ich finde dich auch sehr unfreundlich, das steht dir gar nicht zu.

zur info : ich bin stammuser, halte mich aber aus so mühsamen diskussionen wie den vergangenen raus, weil mir der knilch am popo vorbeigeht.

bei solchen kommentaren wie deinen geht mir allerdings der hut hoch. wenn du sie nicht leiden kannst, dann überlese die fragen, das hat keinen stil.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@vallie

Antwort von agnes9999 am 14.03.2006, 17:35 Uhr

ich frage aus unwissenheit. was ist knilch? so was wie blödes zeug oder so?
fg agnes

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @vallie

Antwort von vallie am 14.03.2006, 17:39 Uhr

milosevic, um den ging es doch urprünglich....

threads wie der zwischen waterman und u.a. dir sind mir auch zuwider....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @vallie

Antwort von agnes9999 am 14.03.2006, 17:53 Uhr

hast recht. gerade die sache mit waterman. ich hätte mich nicht provozieren lassen sollen. hab heute mal als suchbegriff seinen namen eingegeben, da kamen ja unendlich viele seiten.
hm, mit milo., tja, wäre auch nicht nötig gewesen, aber ich meinte, dass wir das verherrlichen ja schon mal hatten mit ziemlich bösem ergebnis. ich nehme deinen rat an (das war doch einer?) und werde mir im besonderen überlegen, ob reaktion ja oder nein.
fg agnes

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @vallie

Antwort von vallie am 14.03.2006, 18:39 Uhr

rat... na das steht mir eigentlich auch nicht zu, dir zu raten. es hat mich hier nur auch schon mal geärgert, daß ich auf eine frühere meinung reduziert wurde und ich habe auch nicht alle postings gelesen, deswegen kann ich deine wut oder deine unfreundlichkeit nicht nachvollziehen.

für mich hat made eine ganz normale frage gestellt, die zb ich ihr auch hätte beantworten können, egal, welche einstellung sie hat oder nicht. das ist halt schade, da tauchen neue user auf und werden nicht nett behandelt und verschwinden deswegen wieder im nirwana, das sollte nicht sinn und zweck eines forums sein.

ich hatte schon einige auseinandersetzungen hier, vertreiben konnte mich keiner, aber man sollte die kirche beim dorf lassen und einfach ein bißchen mehr toleranz zeigen.

aber schön, daß du offen für kritik bist !!! das fehlt einigen hier.... :-)))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: übernimmt AG kosten für die kinderbetreuung??!!

Antwort von moppel03 am 14.03.2006, 19:09 Uhr

Mein Arbeitgeber hat das getan.
Die kompletten Kosten für die Tagesmutter.
Es gibt auch noch nette Menschen.

Das Geld muß ZUSÄTZLICH zu Deinem regulären Gehalt auf Deiner Abrechnung stehen, dann ist es steuer- und sozialabgabenfrei.

Lohnumwandlung geht nicht.

Formulare gibt es nicht.....

Wenn Du Deinem Arbeitgeber wichtig bist, dann wird er es tun, wenn nicht, dann wohl eher nicht.

Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Gruß

Karen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: übernimmt AG kosten für die kinderbetreuung??!!

Antwort von Jo2003 am 14.03.2006, 20:37 Uhr

Bei mir wurde der Antrag abgelehnt... wegen der schlechten wirtschaftlichen Lage...

Damals wurde ich noch nach BAT (heute TVöD) bezahlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.