Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von famisa am 18.03.2006, 23:34 Uhr

@tanja, diana..

hi, bei uns ist es nicht ganz so schlimm wie bei urri.

aber mein sohn hat im letzten halben jahr eine neurodermitis aufgezogen. leider ist die medizin ja nicht grad sehr fix, was die nd betrifft, es wird schnell mal was verschrieben (cortison vor allem) und später etwas weniger heftiges, und die nd wird mit einem achselzucken abgetan - "ja mei, empfindliche haut halt.."

ganz so einfach ist es aber leider nicht.
ich hab fabians haut beobachtet, wann er aufblüht - und es war bei instant kakao, fruchtzwerge, kinderschokolade (die ach so gute und gesunde - jaja), haribo und co. auch bei dosengemüse.
und so haben wir begonnen, diese sachen wegzulassen, ist mir nämlich lieber als ihm jeden tag eine medizinische salbe ins gesicht schmieren zu müssen.

schätzt euch glücklich, wenn ihr auf diese zusatzstoffe nicht reagiert, aber belächelt bitte die nicht, die vorsichtiger und ev. etwas bewusster damit umgehen. das hat nix mit birkenstock und wollmütze zu tun.

lg mirella

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.