Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von malwinchen am 01.12.2009, 11:45 Uhr

@ leolu

dann hast du die beispiele nicht verstanden... in beiden beispielen haben die personen etwas unkonventionelle unterstützung von landsleuten und deutschen erhalten. die alphabetisierubgsgeschichte ist sogar ziemlich ungewöhnlich, weil dieser kurs über die VHS lief! auch die studentin hatte sehr viel hilfe, die neben der üblichenn behördenroutine lief...

was mich eben an der diskussion stört ist dieses DIE MÜSSEN SICH ANPASSEN!... auf der anderen seite kommt DIE WOLLEN UNS NICHT UND GRENZEN UNS AUS!

BEIDE SEITEN müssen miteinander neue wege suchen unbd nicht auf den alten beharren!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.