Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Häsle am 19.11.2009, 9:26 Uhr

..

Ja, solche Mütter haben wir hier auch. Husten/Schnupfen ist ja noch keine Krankheit. Aber wenn die Kleinen nicht fit sind, gehören sie nach Hause.
Zur Zeit regt mich aber eher die Mutter auf, die ihr Kind total verlaust (wohl nach Nichtbehandlung) in den KiGa gebracht hat. Meine Tochter hat mir gestern erzählt, dass das Kind den ganzen Kopf blutig gekratzt hat. Die Mutter arbeitet übrigens nicht. Seit einer Woche ist die Läuse-Sache bekannt, jeder hat unterschrieben, dass er untersucht bzw. behandelt hat. Ja, genau. Jetzt hängt der Zettel auch wieder aus, mit dem schweren Läusefall. Ich kann mir schon vorstellen, dass das jetzt die nächsten 3 Jahre so weiter geht. Läuse bekannt, alle untersuchen/behandeln, nur eine nicht. Hoffentlich wird die Gruppe überhaupt mal wieder läusefrei.
Schweinegrippe hatten wir offiziell noch nicht im KiGa. Hier testet aber auch kein Arzt mehr. Ich sehe das auch so, dass die SG nur eine unter vielen ansteckenden Krankheiten ist. Bei jeder anderen Krankheit überlegt man auch nicht, ob man die Geschwister daheim lässt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.