kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Murmeltiermama am 15.09.2016, 16:49 Uhr zurück

Re: zum Beitrag unten-Religion und Schule

Aber in der DDR wurden viele Christen ernsthaft unterdrückt. Durften nicht Abi machen usw. Nicht unbedingt, weil sie Christen waren, sondern weil sie Oppositionelle waren. Oder anders gesagt: Es gab Christen, die auch in der DDR gut klar kamen, weil sie angepasst waren und es gab Oppositionelle, denen es um etwas anderes ging und die nur die Organisation Kirche nutzten, um sich überhaupt für ihr Anliegen organisieren zu können (Frauengruppen, Umweltgruppen oder sogar Schwulenverbände). Eine völlig andere Situation als jetzt jedenfalls.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht