Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Alba am 06.04.2017, 8:01 Uhr

Zum Abitur- bzw. Rechtschreibungsthema unten

Die meisten Studenten die mir ueber den Weg laufen sind noch nicht mal aus dem deutschen System, aber die Kollegen in D jammern aehnlich.
Ich glaube es liegt daran, dass eine Veschiebung gibt darin was von einem Gymnasium und auch einer Uniausbildung erwartet wird, zT weil es jetzt schon fast dazu gehoert aufs Gymnasium zu gehen, egal ob man dazu geeignet ist oder nicht, und auch weil in den letzten Jahrzehnten vermehrt auf soft skills wert gelegt wurde (ein Trend den man in GB zB mittlerweilen wieder abflauen sieht). Soft skills sind ja gut und schoen aber wenn ein Biologiestudent eine simple Frage zu einem schoen ausgearbeiteten Vortrag nicht beantworten kann weil er/sie Oxidationszahlen nicht ausrechnen kann, dann bekommt halt der asiatische/osteuropaeische Student der das kann das Stipendium oder das PhD projekt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.