Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Daffy am 24.09.2013, 14:40 Uhr

zu der Zahl... 100.000

Das macht dann bei geschätzten 25 Jahren Fruchtbarkeit, nehmen wir 20 (gibt eine runde Zahl ), 2 Millionen Abtreibungen, also im Schnitt treiben 10% der Frauen im Laufe ihres Lebens ab, davon sind nur die wenigsten Fälle medizinisch indiziert.

>Jede Frau wird ihre Gründe dafür haben und ich denke, niemand wird das leichtfertig entscheiden oder gar immer fahrlässig vorher gehandelt haben.

Immer nicht, aber schon ziemlich oft. Man kann es natürlich nicht beweisen (so wie "Kein Geld" oder "Keine Zeit") - niemand muss sich im Detail rechtfertigen, aber man muss auch nicht alles glauben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.