kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von 2auseinemholz am 13.09.2016, 14:52 Uhr zurück

Re: Zeugnisse

Hallo!

OK, jetzt ich.

ich habe bei einem der gefühlt 3000 Umzüge meine Zeugnisse verloren.

Es waren:
Abi-Zeugnis - Zweitschrift problemlos, hat sich entschuldigt, dass sie mir nicht eine schöne Urkunde machen konnten - Kampf mit dem Textverarbeitungsprogramm

Diplom-Urkunde,
Promotionsurkunde - gab es als nüchternen Ausdruck (eben nicht mehr so schön wie das Original), aber Pronto innerhalb von einer Woche und es scheint ein absoluter Standard-Fall zu sein, weil es dafür auch eine Gebührenordnung gibt!

Zu meiner 2-jährigen Post-Doc Ausbildung gab es nichts mehr!!!! Ich kann also nichts nachweisen, also habe ich es nicht! - Ich kann gut damit leben .... aber nutzen würde es nur meinem Ego, wenn ich es hätte, interessiert ohnehin sonst keine Sau!

Wenn es eine Lehrberuf ist, dann frag doch bei der IHK nach. Die haben normalerweise alle Daten von den Lehrgangsabsolventen. Und frag wie man soetwas nachweisen kann, wenn die Urkunden weg sind. Vielleicht geht es durch "Zeugenbefragung". Gibt es etwa beim Nachweis von ausländischen Ausbildungsabschlüssen, die man nicht mit einer Urkunde nachweisen kann.
So gesehen ist die Idee von der Schule gar nicht blöd, ein paar Lehrer zu reaktivieren, die dich noch kennen und bezeugen könnten, dass Du den Abschluss hast.

LG, 2.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht