Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Missy27 am 22.09.2016, 15:22 Uhr

Zahnkronen Heil- und Kostenplan... und nun?

Natürlich geht's günstiger. Wenn die Krone aus Nichtedelmetall (NEM) gefertigt wird. Mit einer reinen silberfarbenen Metallkrone kommst du im Seitenzahngebiet am Günstigsten weg. Wenn dann noch eine Verblendung dran soll kostet das extra. Wobei man auch unterscheiden muss ob die Verblendung um den ganzen Zahn soll oder nur außen. Es gibt Zahnärzte, die verwenden kein NEM sondern nur Gold (EM) aber das macht preislich schon nen ordentlichen Unterschied. Ggf. musst du dir da einen anderen Zahnarzt suchen.
Aber wieso erfährst du erst nach Rücksendung des HKP's die Kosten die auf dich zukommen? Du musst doch in der Praxis darüber aufgeklärt worden sein. Wurdest du über die möglichen Materialien aufgeklärt? Gibt ja auch noch Vollkeramik. Teurer als NEM aber günstiger als EM.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.