Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 22.10.2018, 9:21 Uhr

xing, linkedIN und Co

Mir hat es eher darüber genutzt, dass ich ehemalige Kollegen dort "wiedergetroffen habe", die mich dann bzgl. Jobs in ihrem Unternehmen angesprochen haben bzw. ich nachfragen konnte, wie es denn bei ihnen bzgl. Jobs aussieht.
Mein Mann wurde öfter ganz konkret angeschrieben - allerdings ist er Freiberufler.
Mein Eindruck ist dann auch eher der, dass es für Freiberufler konkrete Angebote/Anfragen gibt - für Festangestellte eher eine Plattform ist, auf der man berufliche Kontakte pflegen/wieder aufleben lassen kann, die dann möglicherweise zu Jobs führen.
Das kann aber natürlich auch branchenabhängig sein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.