Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Rosewill am 10.12.2018, 23:19 Uhr

Wohnung

Ein halbwegs guter Anwalt kann da noch einiges machen.
Die Räumungsklage gegen eine Schwangere muss erst einmal durchgehen.
Stichworte Räumungsfrist und nach Urteil vielleicht Vollstreckungsschutz.
Das dauert alles.
Und spätestens wenn das Kind da ist und ihr Freund eingezogen ist wird das Amt zahlen müssen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.