Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Luni2701 am 14.09.2013, 20:46 Uhr

wo wir schon mal bei Hochzeit und kleidung sind....

wir sind im Oktober bei der hochzeit meines bruders (standesamtlich) und ich hab NICHTS zum anziehen, ich hab einfach keine schicken klamotten, einen langen rock und einen hosenanzug, beides passt aber nicht mehr, ist 10 jahre alt und nicht mehr das was ich anziehe. Und nun? Ich fühl mich in so arg klassischen sachen immer so verkleidet.

Ich suche also ein kleid am liebsten in taupe oder grau was aber eher in richtung sportlich geht aber doch schick genug für ne hochzeit ist. und was am besten noch warm genug ist bzw. was man zu mindest gut mir ner jacke oder so kombinieren kann, denn gefeiert wird in der garage.

Strickkleid mit stiefel geht nicht oder??

Kann mir jemand helfen?

LG

 
12 Antworten:

Re: wo wir schon mal bei Hochzeit und kleidung sind....

Antwort von schnuffel35 am 14.09.2013, 20:57 Uhr

warum nicht?
wenn in der garage gefeiert wird, kann man auch strickkleid mit stiefel tragen und sonst auch!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wo wir schon mal bei Hochzeit und kleidung sind....

Antwort von josefinchen am 14.09.2013, 21:22 Uhr

Doch natürlich,das geht.Man sollte schon man selbst bleiben und sich in der Kleidung wohlfühlen.Ich nehme solche Anlässe gerne mal als Grund für einen ausgedehnten shopping-Trip

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wo wir schon mal bei Hochzeit und kleidung sind....

Antwort von anico am 15.09.2013, 6:02 Uhr

Hi,
würde mir die braut ansehen. liebt sie elegante auftritte, könnte sie ein strickkleid als zu lässig ansehen. evtl. ein feineres strickkleid-leichtes glanzgarn? is ja modern.
Wie ist der äußere rahmen? vornehm, lässig? wird noch kirchlich gefeiert oder ist das standesamt der "GROOOßE Tag" für das brautpaar.
Die Braut sollte immer die schönste sein und nicht gleiche farben wie sie tragen.
Schönes fest!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wo wir schon mal bei Hochzeit und kleidung sind....

Antwort von Laneybucks07 am 15.09.2013, 7:54 Uhr

Ich würde auch sagen, Strickkleid und Stiefel passen wunderbar. 1. fühlst Du Dich ja wohl darin und 2. ihr feiert in einer GARAGE!

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wo wir schon mal bei Hochzeit und kleidung sind....

Antwort von anico am 15.09.2013, 8:49 Uhr

sorry, die GARAGE habe ich überlesen!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wo wir schon mal bei Hochzeit und kleidung sind....

Antwort von Luni2701 am 15.09.2013, 8:54 Uhr

die Braut hat ein kurzes weißes Kleid und ist dann im 5. Monate schwanger. Kirchlich ist irgendwann vielleicht mal geplant aber noch nicht fest. Ich weiß die Trauzeugin zieht ihr Kleid von IHrer standesamtlichen an, auch kurz, beere/schwarz glänzend, schick. Aber ich fühl mihc in sowas überhaupt nicht wohl.

Dann schau ich mal wo ich ein Kleid bekomm, welches nicht zu schick udn nicht zu sportlich ist, ich glaub das wird eine herausforderung.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mir gehts derzeit genauso

Antwort von Keksraupe am 15.09.2013, 9:02 Uhr

ich drehe bald durch, suche seit 5 wochen ein kleid, samstag ist die hochzeit von freunden, ende oktober meiner besten Freundin... aaaaaaaaaahhhhhhh

und ich finde einfach kein kleid das mir 100% gefällt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wo wir schon mal bei Hochzeit und kleidung sind....

Antwort von Häsle am 15.09.2013, 9:35 Uhr

Mir geht's genauso. Ich fühle mich in schicken Kleidern verkleidet und zur Zeit auch eingeengt.
Ich hab mir vor 4 Jahren für die Hochzeit meines Bruders ein Sommerkleid gekauft, das ein bissl feiner ist als das, was ich ansonsten gerne trage. Das Kleid hatte ich jetzt schon auf 4 Hochzeiten an, nächste Woche kommt die 5. Wenn es kalt ist, ziehe ich ein Bolerojäckchen drüber. Ein einziges Mal hab ich mich damit underdressed gefühlt, auf einer Hochzeit, wo "festliche Abendkleidung" gewünscht war. Als die Männer wegen der Hitze anfingen, ihre Jackets auszuziehen, die Krawatten abzunehmen, Hemdärmel und Hosenbeine hochzukrempeln, war ich definitiv nicht mehr underdressed ;-)

Vielleicht findest du ein einfaches, knielanges Kleid aus einem weichen, fließenden Stoff. Dazu einen Blazer, Bolero oder eine feinere Strickjacke. Bei einem (hell-)grauen Kleid wäre es leichter, passende fröhliche Farben dazu zu finden, und es könnte auch bei Feiern im Sommer getragen werden.

Ansonsten denke ich auch, dass ein Strickkleid und Stiefel gehen würden. Aber vielleicht nicht gerade Grobstrick und klobige Absätze.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nochmal ich: Hochzeit und kleidung sind....

Antwort von anico am 15.09.2013, 9:49 Uhr

wie wäre es mit
1. etuikleid. kann man später auch tragen und nach anlass sportlicher oder schicker-je nach accessoires: pumps, ballerina, bolero, jäckchen, mantel, lederjäckchen
dann ist das wenigstens nicht vieeel geld für 1 anlass
oder
2. fließendes wickelkleid is auch beqem und es wird kein einmalkauf, der im schrank vor sich hindämmert

so, das wars etz aber! viel erfolg beim shoppen!
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

habt ihr mal irgendwie beispiele?

Antwort von Luni2701 am 15.09.2013, 18:44 Uhr

So online oder so?

Ich such schon die ganze zeit online, aber ich find nichts passendes, entweder find ich es zu sportlich oder zu fein.

taupe, grau oder braun wären meine favoriten.

Achso, auf Absätzen kann ich eh kaum laufen, also hoch dürfen die schuhe nicht sein, vor allem fühl ich mich damit wieder unwohl bei ner größe von 1,78 + absatz. Find mich eh shcon zu groß, da brauch ich mich nicht noch größer zu machen, vor allem weil ich eh (bis auf meinen Bruder) irgendwie größer wie alle anderen bin.

Etuikleid sportlich? Her damit :-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: habt ihr mal irgendwie beispiele?

Antwort von Hase67 am 15.09.2013, 21:06 Uhr

Hi,

wie findest du das hier? Finde ich schick, aber nicht zu feingemacht, und dazu könntest du bei deiner Größe auch Ballerinas oder Ankleboots mit kleinem Absatz tragen.

http://www.zalando.de/anna-field-cocktailkleid-festliches-kleid-camel-an621c068-710.html

Gibt's in camel (find' ich persönlich schicker) und in graumeliert.

LG

Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: habt ihr mal irgendwie beispiele?

Antwort von Boots2012 am 15.09.2013, 22:11 Uhr

http://www.zalando.de/sisley-jerseykleid-greyblue-7si21c015-506.html

ich finde solche jersey kleider sehr schön. das material ist weich und angenehm auf der haut.
zeig uns doch dann mal, welches kleid es geworden ist!

Viel spaß bei der hochzeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.