kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leewja am 09.09.2016, 15:36 Uhr zurück

wo hab ich denn verständnis dafür aufgebracht???

ich sage dorch nur, wie es eben ist und we have to deal with those Kind of Problems, das ist durchaus ein kleiner teil desse, was "wir" jetzt eben "schaffen" müssen, das gehört dabei!

Man kann kaum erwarten, das mit Einreise durch so eine Art Osmose und aufgrund immer währender Dankbarkeit ggü. dem Aufnahmeland plötzlich alle prnzipien//lebensvorstellungen /werte/Prägungen/kulturellen Normen/Erziehungsansätze des herkunftslandes und seiner Kultur weg und unsere alle in den Köpfen und herzen dann drin sind.

jetzt akut müssen wir uns eben mit 361 oder wievielen verheirateten unter14jähriegn beschäftigen und ihnen und ihren ehemännern mitteilen, wieso und warum sie hier eben nicht als verheiratet gelten dürfen (oder zumindest als auf eis gelegt verheiratet, bis sie 18 ist).
Die mädesl sind vermutlich erleichtert, fürchten aber vermutlich auch die Repressalien der Gemeinschaft/Familie, die Männer werden es sicher nicht schamerfüllt und geläutert akzeptieren, sondern höchst zähneknirschend hinnehmen, v.a. die, die sich familiennachzug erhofft hatten.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht