Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Biene am 23.01.2005, 20:04 Uhr

Wieso entsetzt? Er hat doch recht!! Und

am besten lässt man Kinder von sozialschwachen Familien gleich nach der Geburt sterilisieren. Dann ist das eine Problem schon mal gebannt.
Und die Akademikerinnen werden maschinell geschwängert, damit die verlorene Zeit 'unschwangeren Zustands' nahe zu null ist und die Kinderrate pro Frau so hoch wie möglich ist, quasi 1 Kind pro Jahr!

*ironieoff*

Glaubt man kaum, dass jemand sowas öffentlich sagen darf. So eine Art der Gebrutenkontrolle hatten wir doch schon mal.....ist allerdings schon mehr als 50 jahre her....*schauder*

kofschüttelnde Grüße

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.